Für gesundes blondes Haar ist eine gute Pflege das A und O
Haarfarbe | Blondes Haar

Vier Beauty-Regeln für blondes Haar

Ob kühles Blond oder wie von der Sonne geküsst – mit diesen Pflegetipps wirst du zur Blond-Beauty. Das Haar blond färben ist eine Sache, blondes Haar zu pflegen eine andere. Damit blonde Haare schön leuchten, haben wir einige Pflegetipps für dich zusammengestellt

1. Naturblonde Haare pflegen

Oft ist naturblondes Haar sehr fein. Achte deshalb auf diese Punkte:

  • Verwende eine hochwertige Bürste mit abgerundeten Noppen.
  • Ein Blond-Shampoo mit Wirkstoffen wie Kamillenextrakt spendet viel Feuchtigkeit und lässt die Haarfarbe leuchten.
  • Leave-in-Conditioner oder Spülungen pflegen, ohne zu beschweren. 

2. Pflege-Dos für aufgehelltes Haar

Chemisch aufgehelltes Haar wie Scandi-Blond tendiert zu Trockenheit und Haarbruch. Achte deshalb auf Folgendes:

  • Vermeide beim Haarewaschen heißes Wasser.
  • Verwende ein Repair-Shampoo mit Keratin.
  • Trage regelmäßig eine Haarkur auf Längen und Spitzen auf und lass sie unter einer Duschhaube einwirken.
  • Gib vor dem Stylen einen Hitzeschutz ins Haar.

 

3. Farbshampoos und Stylingprodukte für blondiertes Haar

Deine Haare weisen einen Gelbstich auf? Mit einem speziellen Color-Schaumfestiger oder einem Farbshampoo wirst du ihn schnell los! Silber-Shampoos mit lilafarbenen Farbpartikeln neutralisieren den Gelbstich. Auch für kühles Blond eignen sich Silber-Shampoos perfekt. Ein starker Gelbstich kann im Salon mit einer Tönungswäsche korrigiert werden.

 

4. Mit blondem Haar durch den Sommer

UV-Licht, Chlor- und Salzwasser setzen blondiertem Haar stark zu. Damit du als Blond-Beauty durch den Sommer kommst, beachte diese Blondie-Hacks:

 

  • Verwende einen UV-Schutz, damit die Sonne deine Haare nicht zusätzlich austrocknet.
  • Mut zur Badekappe! Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist der Look schon, aber so kannst du sorglos abtauchen.
  • Badekappe ist nix für dich? Verstehen wir! Achte dann aber am Strand oder Pool penibel auf den UV-Schutz. Ideal sind Haaröle mit UV-Schutz: Sie legen sich schützend um die Haare und verhindern das Eindringen von Wasser.
  • Spüle die Haare nach dem Schwimmen mit Trinkwasser aus und trage einen UV-Schutz fürs Haar auf. Ein Sonnenhut schützt deine blonde Beach-Babe-Mähne vor UV-Licht. 
one dam image
Entdecke: Blondes Haar