Rotes Haar: Welcher Rotton?

Rotes Haar

Die Farbe Rot ist vielseitiger denn je – die Palette reicht von hellem Erdbeerrot bis hin zu dunklem Mahagoni. Wir zeigen die verschiedenen Rottöne an den Stars und verraten, welches Rot zu Ihnen passt

Wenn man sich die Bandbreite an Rottönen vorstellt, läuft einem fast das Wasser im Munde zusammen: Erdbeere, Kirsche, Aubergine, Rotwein, Chili Schokolade, Granatapfel! Wer bekommt da nicht Lust auf rotes Haar? Die Nuancen sind so vielfältig, dass jeder, der mit der Farbe Rot liebäugelt, auf jeden Fall eine passende für sich findet.

Rotes Haar: Experimentieren mit Tönung und Strähnen

Ist der Rotton nicht heller als die natürliche Haarfarbe, dann lässt sich ganz einfach mit einer auswaschbaren Tönung testen, ob Rot eine Liebe fürs Leben oder lediglich ein Lebensabschnittspartner wird. Mit einer Tönung können Sie sich langsam an Ihren Wunschton herantasten. Eine weitere Möglichkeit, sich langsam an einen Rotton heranzuwagen sind Strähnen. Rote Highlights verleihen einen Eindruck, ob die Farbe zum Hauttyp passt, und sind ein dezenter Kompromiss, wenn Sie rote Haare möchten, das Ganze aber nicht zu auffällig und knallig werden soll.

Rotes Haar: Welcher Rotton passt zu welchem Haar- und Hauttyp?

Soll es ein knalliges Granatrot sein oder lieber ein warmes Karamellrot, ein dunkles Schwarzrot oder ein ins Violette gehender Kirschton? Berücksichtigen Sie Ihre natürliche Haarfarbe und Ihre Hautfarbe bei der Wahl:

Ideal für blonde Haare und helle Haut sind Rotblond und helle Kupfertöne.

Bei dunkelblondem oder hellbraunem Haar und heller bis mittlerer Hautfarbe gibt es den kühlen Typ und den warmen Typ: Zu einem bläulich-rosigen oder olivfarbenen Teint passen kühle und blaustichige Nuancen wie Kirschrot, Burgunderrot und Aubergine. Zu einem gelblichen, pfirsichfarbenen oder goldenen Teint passen warme Rottöne wie Kupfer, Rotbuche und Rotgold.

Mittel- bis dunkelbraune Haare und olivfarbene Haut verlangen nach intensivem Rot und Mahagoni.

Für schwarze Haare und dunkle Haut eignen sich ein dunkles Kirschrot und Schwarzrot.

Choicify
Ähnliche Artikel
  • Frau mit naturrotem Haar

    Haarfarbe

    Rote Haare überfärben – so gelingt es

  • Rotes Haar

    haarfarbe

    Rotes Haar: Welcher Rotton?

  • Frau mit Dirty Brunette als Haarfarbe

    Haarfarbe

    Der Farbtrend Dirty Brunette

  • lachende Frau mit blonden Haaren

    Haarfarbe

    Blondiertes Haar tönen – geht das?

  • Frau mit kastanienbraunen Ombre

    Haarfarbe

    Trendhaarfarbe Kastanienbraun-Ombré: So schön war braunes Haar noch nie

  • Farbtrend-Ombre-Look

    Haarfarbe

    Haarspitzen färben

  • Frontansicht einer jungen Frau mit langen schwarzen und gelockten Haaren

    Haarfarbe

    Schwarze Haare: Geheimnisvoll und stylish

  • Frontansicht von einer Frau mit blonden Haaren und Sonnenbrille

    Haarfarbe

    Die Trend-Haarfarbe Scandi-Blond im Porträt

  • lachende Frau mit orangenen Haaren

    Haarfarbe

    Orange Haare

  • Blondieren

    Haarfarbe

    Blondieren: Sanfte Wege zum hellen Kopf

  • Platinblonde Frau trägt einen eleganten Low Ponytail

    Haarfarbe

    Platinblond ist jetzt so cool wie nie

  • Frau mit Haaren in Pastellviolett und rosa Hoodie streckt Hände an den Kopf

    Haarfarbe

    Mermaid-Hair: Bunte und individuelle Haarkreationen