Blonde Frau mit offenen Haaren in Balayage Blond und mit Sonnenbrille
Haarfarbe | Frisuren und Haarfarben Trends

Der neue Trendstyle Balayage Blond

Balayage Blond ist einer der angesagtesten Colorations-Trends überhaupt. Doch was steckt eigentlich hinter der Färbetechnik aus Frankreich?

Du suchst nach einer Haarfarbe, die perfekt auf deinen Typ zugeschnitten ist und deine Vorzüge individuell betont? Dann ist Balayage Blond wie für dich gemacht!

Egal, ob Braun-Blond oder schimmerndes Dunkelblond – Balayage Blond ist in vielen Friseursalons der Most-Wanted-Look. Schauen wir uns den Style-Überflieger doch einmal genauer an.

Was macht Balayage aus?

Das Besondere an der Balayage-Colorationstechnik ist, dass die Haarsträhnen mit verschiedenen Haarfarben bepinselt werden. So kannst du einzelne Partien mit helleren oder dunkleren Nuancen betonen.  

Anders als bei der klassischen Strähnchentechnik wird die Farbe auf Längen und Spitzen aufgetragen. Auf Folien wird verzichtet, um besonders weiche Übergänge zu schaffen. Das Wort Balayage leitet sich übrigens von dem französischen Verb „balayer“ ab, was „fegen“ bedeutet. Allerdings kann die Arbeit des Friseurs eher mit der eines Künstlers verglichen werden, dessen Leinwand die Haare seiner Kundin sind.  

Die Haarfarbe wird individuell auf die Haarstruktur, den Haarschnitt und auf die Gesichtszüge abgestimmt.

Wie Contouring für die Haare

Durch die Balayage-Technik entsteht eine sehr lebendige und natürlich aussehende Haarfarbe, mit der auch das Gesicht konturiert werden kann. Möchtest du deine Wangen etwa ein wenig schmaler aussehen lassen, trägst du entlang der Gesichtskontur eine dunklere Haarfarbe auf. Für softe Gesichtszüge verwendest du helleres Blond.  

Im übertragenen Sinne kann man die Balayage-Technik mit dem Make-up-Trend Contouring vergleichen, bei dem durch hellere und dunklere Nuancen das Gesicht modelliert wird.

Hinsichtlich der Haarlänge und Haarfarben gibt es kaum Grenzen. Ob ein Bob in Balayage Blond im kühlen Silberton oder in Dunkelblond oder hellere Blondtöne auf langer Mähne: (fast) alles ist möglich, sogar Reverse-Balayage mit Braun und Blond.

Balayage Blond vs. Ombré

Oft werden Balayage und Ombré in einem Atemzug genannt. Und tatsächlich sind sich die Färbetechniken ähnlich. Der Unterschied besteht darin, dass bei der Ombré-Technik Längen und Spitzen komplett coloriert werden. Balayage Blond ist quasi Haute Couture für die Haare, maßgeschneidertes Haarstyling für deine Schönheit!

one dam image

Den neuen Look gefunden?

Mit unserem Partner Treatwell finden Sie die besten Salons in Ihrer Stadt und buchen noch heute Ihren Termin online!