Frau mit perlmuttblondem Haar
Haarfarbe | Blondes Haar

Super angesagt: Die Haarfarbe Perlmutt-Blond

Ein Blondton mit Perlmuttschimmer? Klingt nicht nur cool, ist es auch – und perfekt für junge Trendsetterinnen. Hier erfahren Sie, wie der Haartrend aussieht und vor allem, wie Sie ihn bekommen!

Mermaids aufgepasst! Jetzt tragen nicht mehr nur Muscheln Perlenglanz in sich, sondern auch Ihre Haare können schimmern wie kostbare Schmuckstücke. Perlmutt-Blond heißt der neueste Trend der Haar-Fashionistas. Der kühle Blondton ist perfekt für all jene, die gerne etwas mehr Extravaganz haben möchten.

Perlmutt-Blond: So schimmernd wie eine wertvolle Perle

Seidig schimmerndes Haar, ein absolut kühler und cooler Look – das verspricht die neue Trendhaarfarbe Perlmutt-Blond. Was ihn von anderen Blondtönen unterscheidet? Er ist ultra kühl, fast schon Platinblond, ultra shiny und hat metallische und pastellige Lavendel- und Pfirsichtöne in sich, die die Haare wie eine echte Perle bei Lichteinfall schillern lassen. Ein wehrgewordener Haartraum – nicht nur für Meerjungfrauen.

So wird die Haarfarbe Perlmutt-Blond gefärbt

Bei dieser Farbe gilt: Lieber zum Profi gehen als selber machen. Denn Perlmutt-Blond ist nicht leicht zu färben. Die Grundvoraussetzung ist übrigens Haare auf Farblevel 7, sprich Mittelblond und heller.

Beim Friseur müssen die Haare dann bis auf Level 10 aufgehellt werden, das entspricht hippem Platinblond. Dieses ist die Basis für den schimmernden Farbton. Was dann folgt, kann jeder selbst bestimmen: auf die sehr helle Grundfarbe können stark verdünnte Toner aufgetragen werden. Hier sind alle Farben der Perlmutt-Riege möglich: Violett, Pfirsich, Blau, Rosa, Silber.

Wichtig ist nur, dass die Farben alle samt pastellig und super dezent sind. Und: Sie sollten so perfekt gemischt aufgetragen werden, dass sich ein ausgewogenes Layering ergibt, dass je nach Lichteinfall und Blickwinkel anders erscheint. Wie eine schön schimmernde Perle eben.

So pflegen Sie ultra-schimmerndes Perlmutt-Blond

Perlmutblonde Wellen

Schillernden Farbreflexe und sanfte Wellen sind eine zauberhafte Kombination.

Aufhellen auf Level 10 ist zwar super schön, aber auch eher strapaziös für die Haarstruktur. Deshalb müssen die Haare intensiv gepflegt werden, damit sie nicht spröde und stumpf aussehen. Sowohl Shampoo als auch Spülung und Conditioner sollten aus einer Pflegeserie kommen, die speziell auf blondiertes Haar ausgerichtet ist. Auch eine Kur sollte wöchentlich ins Haar einmassiert werden und darf dann gerne auch über mehrere Stunden oder sogar über Nacht einwirken, denn: Sie führt dem Haar die nötige Feuchtigkeit zu.

Damit die Haare auch vor Hitze geschützt sind, sollten Sie vor dem Föhnen und Glätten immer einen Hitzeschutz auftragen. Ein weiterer Tipp: Färben Sie Ihre Haare nicht kurz vor dem Sommerurlaub, denn UV-Strahlen, Chlor- und Salzwasser können die Haare verfärben und einen unschönen Grünstich verursachen.

 

Die schönsten Styles für Perlmutt-blondes Haar

Frau mit perlmuttblondem Haar und Brille

Perlmuttfarbenes Haar kommt mit einem schwarzen Outfit besonders gut zur Geltung.

Das kühle, aber doch sanfte Blond kommt am besten zur Geltung, wenn es gut gepflegt und schön glänzend ist. Die verschiedenen Farbtöne wirken am besten in leicht gewelltem Haar, wie bei einer Meerjungfrau. Besonders cool wirkt der Hair Style, wenn Sie ihn zu einem schwarzen Outfit und metallischem Make-up kombinieren. So wird Ihr Auftritt zum zauberhaften Erlebnis.

Entdecke:

Unsere Produktempfehlungen