Safia Ayad: “Ich bin ein Mädchen mit langen Haaren, das von einer Kurzhaarfrisur träumt”

Safia Ayad

Fair Fashion, natürliche Schönheit, gesundes Essen, Slow Travel ... Safia Ayads Social-Media-Aktivitäten kreisen alle darum, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Die französische Influencerin, ihren Followern als Safia Vendome bekannt, lebt in Barcelona und lässt sich vom sonnigen Klima, der quirligen Kultur und dem vielseitigen Stil der Stadt inspirieren. In diesem #SCHWARZKOPFcreators Interview verrät sie uns ihre unkomplizierte Beautyroutine, ihren Wohlfühl-Look und ihre geheime Schönheitszutat: Zeit!

Safia Ayad, aka. Safia Vendome, ist in sechs Jahren weit gekommen. So lange ist es her, seitdem sie angefangen hat, ihre Looks, Lieblinge und Reisehighlights online zu teilen. Sie hat einen Master in Marketing und Kommunikationswissenschaft, ist auf vielfältigen Social-Media-Plattformen aktiv, schreibt regelmäßig Updates für ihren inspirierenden Blog und hat gerade ihr erstes Buch veröffentlicht. "Voy – Carnet de routes et d'émotions" ist ein emotionales, künstlerisches Reisetagebuch, das Bilder von Safia in exotischen Locations mit ihren Reisetipps und wunderschönen Aquarell-Illustrationen vermischt. In unserem Interview finden wir heraus, wo sie sich wirklich zuhause fühlt – in ihrer Heimat Frankreich, ihrer Wahlheimat Spanien ... oder ganz woanders?

Safia Ayad über ihre Lieblingslooks für jeden Tag und besondere Anlässe

Welche Frisur ist typisch für dich?
Winzige Locken und viel Volumen.

Welchen aktuellen Haartrend magst du am liebsten?

Ich bin ein Mädchen mit langen Haaren, das von einer Kurzhaarfrisur träumt.

Würdest du auch einen extremeren Haarschnitt probieren?

Definitiv nicht! Ich bin bei meinen Haaren eher konventionell (und würde mich auch nicht so recht trauen).

Wie stylst du deine Haare jeden Tag?

Das einzige, was ich jeden Tag mache, ist meinen Pony zu waschen und zu trocknen. Das macht einen riesigen Unterschied!

Was ist dein Insider-Tipp für eine glamouröse Frisur?

Glamour bedeutet für mich Locken! Ich wickle meine Haare dazu um den kleinsten Lockenstab, den ich besitze. Das verleiht Volumen und Glanz.

You need to accept cookies to play this video

Wie sieht dein Look an einem faulen Sonntag aus?
Ein langes Kleid mit Chucks. Ich will mich frei fühlen und nicht in eine Hose einzwängen.

Safia Ayads schlimmstes Haar-Desaster und ihr bester Haar-Tipp

Was war dein größter Haar-Fauxpas und wie hast du ihn gerettet?
Als ich 19 war wollte ich unbedingt rote Haare haben. Ich habe einer Freundin vertraut, die gerade eine Ausbildung zur Friseurin gemacht hat, aber das hat nicht so gut geklappt. Ich hatte am Ende grüne Haare, mit denen ich unmöglich leben konnte. Ich erinnere mich genau, wie ich in den nächsten Supermarkt ging, um die natürlichste Tönung zu kaufen, die ich finden konnte, um meine Haare zu retten.

Was ist dein ultimatives Haargeheimnis?
Ich nehme mir die Zeit, die eine Haarmaske braucht, um ihre Wirkung zu entfalten. Ich wollte früher immer, dass es schnell geht und habe die Maske nicht lange genug einwirken lassen. Jetzt gebe ich dem Produkt mindestens fünf Minuten und meine Haare sehen viel gesünder aus!

Welche Frisur wirst du tragen, wenn du 70 bist?
Lange graue Haare – den Look liebe ich!

Wo findest du Inspiration?
Meine Inspiration kommt immer kurz vor dem Einschlafen. Als wäre mein Gehirn da offener, um frei zu denken. Ich suche auch Inspiration in Büchern, Magazinen, Serien, Filmen, Musik ... Kunst ist immer eine gute Quelle der Inspiration.

Safia Ayads Lieblinge

Nenne drei Haarprodukte, die du immer in der Reisetasche dabei hast.
Haaröl, eine nährende Maske und entwirrendes Spray.

Wer ist ein (Haar-)Vorbild für dich und warum?
Meine Tante! Sie hat die schönsten Haare, die ich je gesehen habe. Sie benutzt natürliche Produkte wie Henna und Arganöl und ist für mich ein gutes Vorbild.

Wenn Du für einen Tag jemand anderes sein könntest, wessen Leben würdest Du Dir aussuchen?
Mata Amritanandamayi, bekannt als Amma. Ihr Lebenswerk ist es, Liebe, Respekt und Mitgefühl in die Welt zu tragen.

Schönheit ist...
man selbst zu sein.

Pony oder kein Pony?
Pony!

Was war dein schönster Urlaub?
Mexiko!

Frankreich oder Spanien?
Frankreich <3

Französische Frauen sind toll, weil...
sie mühelos elegant wirken.

Mehr von Safia Ayad:

Ähnliche Artikel
  • Mercedes Benz Fashion Week 2021: Alle Highlights und Haartrends der Saison

    Highlights

    Mercedes Benz Fashion Week 2021: Alle Highlights und Haartrends der Saison

  • Models auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2020

    highlights

    Mercedes-Benz Fashion Week 2020

  • Banner HelpYourSalon

    highlights

    HelpyourSalon.de: Aus Solidarität zum Friseurhandwerk

  • Model mit Zickzack-Haarreif

    Highlights

    MBFW x How to style: Zickzack-Haarreif

  • MBFW: Carmen und Niclas in der Front Row

    highlights

    MBFW: Mit Carmushka hinter den Kulissen

  • Hutcontest

    highlights

    Hutcontest

  • Frontansicht einer Frau mit brünettem, halblangem Haar und Seitenscheitel

    Highlights

    Frisuren im Wandel der Zeit: Die 90er-Jahre

  • Rothaarige Frau mit langem, vollem Haar.

    highlights

    Natürliche Haarfarben-Trends 2020 - Schwarzkopf

  • Seitenansicht einer brünetten Frau mit zurückgekämmter 40er-Jahre-Frisur und schwarzem Oberteil

    Highlights

    Frisuren im Wandel der Zeit: die 40er-Jahre

  • Lächelnde blonde Frau mit langen Locken fasst sich in die Haare.

    Highlights

    Spitzen zu Hause selber schneiden

  • Junge Frau mit eingedrehten Dutch Braids

    Highlights

    MBFW x How to style: Eingedrehte Dutch Braids

  • Collage Relaunch Diadem

    highlights

    Diadem-Relaunch: Das ist jetzt neu!