Zeitlose Männerfrisuren für jeden Haartyp

Schwarzkopf Männerfrisur Header Mobile

Die passende Frisur zu finden ist ein Thema, das viele Männer umtreibt. Kein Wunder: mit der passenden Herrenfrisur können Sie Ihren Charakter unterstreichen und zugleich ein echtes Style-Statement setzen. Sind Sie eher der Typ für einen mikrokurzen New Crop, eine Zopffrisur oder einen schulterlangen Shag? In unserem Ratgeber erfahren Sie, welche Frisur zu Ihrer Gesichtsform passt und welche sich für unterschiedliche Haartypen eignen.

Welche Männerfrisur passt zu Ihrer Gesichtsform?

  • Längliche Gesichtsform: Da das Gesicht von Männern mit einem länglichen Gesicht durch die hohe Stirn ohnehin bereits sehr schmal wirkt, sollten Sie auf Langhaarfrisuren, die das Gesicht optisch noch weiter strecken, verzichten. Auch extrem kurz geschnittene Haare sind eher ungeeignet. Passender sind Männerfrisuren mit Stufen und Pony, die das Gesicht kürzer und breiter wirken lassen. Auch welliges und gelocktes Haar hat einen weichzeichnenden Effekt.
  • Herzförmige Gesichtsform: Herzförmige Gesichter wirken durch die breite Stirn und die hervorstehenden Wangenknochen sehr markant. Um dem entgegenzuwirken, sollten Männer mit dieser Gesichtsform auf streng zurückgekämmte Haare besser verzichten. Eine kinnlange Herrenfrisur oder ins Gesicht fallende Haare können die Stirn hingegen verkleinern und sind für herzförmige Gesichter somit gut geeignet.
  • Ovale Gesichtsform: Mit einer ovalen Gesichtsform können Sie zahlreiche Frisuren tragen. Sollten Sie eine besonders hohe Stirn haben, können Sie diese mit einem leichten Pony ausgleichen.
  • Rundliche Gesichtsform: Rundliche Gesichtsformen zeichnen sich dadurch aus, dass das Gesicht genauso breit wie lang ist und wenige markante Gesichtszüge vorhanden sind. Bei der Wahl der passenden Herrenfrisur sollten Sie daher darauf achten, dass diese dem Gesicht optisch mehr Länge verleihen. Gut geeignet sind beispielsweise Kurzhaarfrisuren mit längerem Deckhaar sowie kinnlanges Haar.

Die besten Frisuren-Stylings für Männer

Mit dem Gang zum Friseur ist es allein nicht getan. Ein guter Haarschnitt ist zwar der Anfang und die Basis einer jeden Frisur, aber erst durch das Styling wird der Look definiert. Wo sitzt der Scheitel? Wird das Haar mit Gel zum Wet-Look frisiert oder mit Wachs lässig in Form gebracht? Fällt der Pony natürlich und soft ins Gesicht oder wird er zur Haartolle gestylt? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Testen Sie den ein oder anderen Image-Wandel. Sie werden beeindruckt sein, wie die Umwelt auf sie reagiert.
Neben dem Haupthaar auf dem Kopf, kommt bei Männern zusätzlich der Bart als Stil-Mittel hinzu. Mit (oder ohne ihn) kann der komplette Style zu verändert werden. Schnauzer, Vollbart, Moustache – auch hier hat ER die Qual der Wahl. Achten Sie nur auf einen gepflegten Eindruck. Modern ist, was Mann mag!

Kurzhaarfrisuren für Männer

Viele Männer entscheiden sich, wenn es um die passende Herrenfrisur geht, für einen kurzen oder sehr kurzen Schnitt. Kurze Männerfrisuren sind zeitlos und lassen sich mit wenig Styling-Aufwand in Form bringen. Der Klassiker in diesem Bereich ist der Undercut, bei dem das Deckhaar bestehen bleibt und die Haare an der unteren Kopfhälfte rasiert oder stark gekürzt werden. Der Side Cut wiederum ist eine Weiterentwicklung des Undercuts. Hier werden – wie der Name schon sagt – die Haare asymmetrisch nur an einer Seite des Kopfes kurz geschoren.

Herrenfrisuren für mittellanges Haar

Haben Sie schon mal vom Pompadour gehört? Er ist die längere Version des kurzen Undercuts. Geeignet ist diese Frisur insbesondere für Männern, die gerne zwischen eleganten und lässigen Hairstyles wechseln. Der Pompadour zeichnet sich durch lange, zurückgekämmte Haarsträhnen am Oberkopf aus, wobei die Übergänge vom Oberkopf zu den Seitenpartien in der Regel fließend sind.

Zu den Männerfrisuren, die Frauen besonders anziehend finden, zählt zudem der sogenannte „Heartthrob Bob“, bei dem meist welliges, längeres Haar im Undone-Style in Szene gesetzt wird. Auch der in den 80er- und 90er-Jahren beliebte Vokuhila hat dank neuer Styling-Varianten in den vergangenen Jahren ein Comeback erfahren.

Frisuren für Männer mit Locken

Bei Männern mit Locken müssen neben der Haarlänge noch weitere Faktoren berücksichtigt werden, wenn es um die Wahl der passenden Herrenfrisur geht. Generell wirken Locken bei Männern charmant und lassen den Träger jünger aussehen. Wenn Locken lang getragen werden, machen sie oftmals einen rockigen Eindruck, während kurzes lockiges Haar seriös wirkt. Wenn Sie ein rundliches Gesicht haben, ist eine lockige Kurzhaarfrisur, gegebenenfalls mit Undercut, zu empfehlen. Bei schmalen Gesichtszügen sorgt eine voluminöse Lockenfrisur für optische Fülle.

Ähnliche Artikel
  • George Clooney mit pflegeleichten Männerhaarschnitt Capri

    Haarstyling

    Die Top 3 pflege-leichtesten Haarschnitte für Männer

  • Mann mit Undercut und Anzug

    Haarstyling

    Dauerbrenner: Frisuren mit Undercut für Männer

  • Männerfrisuren Seitenscheitel

    Haarstyling

    Männerfrisuren mit Seitenscheitel

  • Sommerhaarfarbe-Blond

    haarfarbe

    Sommerhaarfarbe Blond: Tolle Varianten von Vanille bis Honigmelone

  •  Männerfrisuren für jeden Haartyp

    Haarstyling

    Männerfrisuren: Die besten Looks, Styling-Tipps & Tricks

  • Mann mit Caesar Cut

    Hairstyling

    Superhot: Warum Männer sich jetzt einen Caesar Cut schneiden lassen sollten

  • Brünetter Mann mit Sakko, Brille und nach oben gestyltem kurzem Haar mit einrasiertem Scheitel, der beginnende Geheimratsecken kaschiert

    Haarstyling

    Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks

  • Bradley-Cooper-Frisuren

    Haarstyling

    Der Look von Bradley Cooper

  • Kurzhaarfrisuren-fuer-Maenner

    Haarstyling

    Kurzhaarschnitt für Männer: 1 Frisur, 6 Looks

  • Mann mit Irokesenschnitt und Bart fährt sich mit Hand durchs Haar

    Haarstyling

    Der Irokesenschnitt: Mohawk trifft Mainstream

  • Dunkelhaariger Mann mit Bart trägt eine dunkelrote Jacke

    Haarstyling

    Männerfrisuren mit Haargel

  • Dunkelhaariger Mann mit Seitenscheitel und Fade Cut

    Hairstyling

    Trendy Männerfrisur: Der Fade Cut