Frau mit langen und gewellten Haaren
Haarpflege | Haarshampoo

Wunderwaffe Trockenshampoo: So setzt du es ein

Trockenshampoo verleiht dem Haar nicht nur einen Frische-Kick, es sorgt auch für Volumen und Grip beim Styling. Wie und zu welchen Gelegenheiten du Trockenshampoo anwenden kannst, erklären wir dir hier 

Trendsetter, Hair-Stylisten, Beauty-Blogger – sie alle greifen mittlerweile wie selbstverständlich zu diesem Produkt. Trockenshampoo ist zum unverzichtbaren Mittel im Badezimmer geworden, ob als Auffrischung zwischen zwei Haarwäschen oder als Vorbereitung für aufwendige Frisuren.

Exklusiv
Trockenshampoo kann mehr als du denkst
Turbo-Waschgang und Styling-Waffe - Deshalb ist Trockenshampoo schon lange nicht mehr Schnee von gestern.

Die Vorteile von Trockenshampoo auf einen Blick

Junge blonde Frau mit langen, glatten Haaren und gemusterter Bluse

Mit Trockenshampoo verleihst du deinem Haar frisches Volumen und machst es griffiger.

Du bist morgens spät dran, Haare waschen, Föhnen und aufwendiges Stylen sprengen deinen Zeitplan? Die Lösung heißt: Trockenshampoo! Mit dieser Wunderwaffe sehen deine Haare im Handumdrehen wie frisch gewaschen aus. Neue Formeln pflegen mit Baumwoll- und Aloe-Vera-Extrakten. Trockenshampoos wie got2b Trockenwäsche Extra Frisch entfetten das Haar sanft und verbreiten einen herrlich frischen Duft. Manche Produkte gehen sogar auf verschiedene Haar-Bedürfnisse ein. Die unterschiedlichen Formeln versprechen neben dem gewünschten Fresh-up-Effekt, Volumen, Glanz oder Geschmeidigkeit. Der Turboreiniger ist außerdem ein super Styling-Tool um das Haar griffiger zu machen und unterschiedlichste Frisuren zu realisieren.

Exklusiv
Dünnes Haar: Die besten Pflege- und Stylingtipps für mehr Kraft
Du wünscht dir dickeres Haar und mehr Fülle? Wie du mehr Fülle dazu schummelst und deine Haare richtig pflegst, zeigen wir dir hier.

Trockenshampoo richtig anwenden – so geht’s:

  1. Leg dir ein Handtuch um die Schultern und bürste dein Haar gut durch.
  2. Schüttel die Dose kurz, damit sich alle Wirkstoffe gut verteilen können, und sprühe dann das Trockenshampoo in kurzen Stößen aus rund 20 Zentimetern Entfernung auf den Ansatz.
    Tipp:
    Bei einem Pony das Dry-Shampoo von unten aufsprühen, damit nichts an der Stirn klebt, zudem wird der Pony schön aufgelockert.
  3. Lass das Trockenshampoo zwei bis drei Minuten auf den öligen Partien einwirken. So saugt sich das Pulver mit allen Verunreinigungen, Talg und Styling-Rückständen voll.
  4. Anschließend mit einem Handtuch sanft einmassieren. Falls gerade keines zur Hand ist, geht das auch mit den Fingerspitzen.
  5. Das Haar danach gründlich mit einer Bürste auskämmen, sodass keine Rückstände übrig bleiben.
    Tipp:
    Am besten funktioniert das übrigens mit einer Bürste mit Naturborsten. Öl- und Trockenshampoo-Rückstände werden damit besonders schonend aus dem Haar gebürstet. Scharfe Kunststoffborsten können hingegen Spliss verursachen. Während des Ausbürstens kann auch noch kurz mit dem Föhn über den Kopf gepustet werden.
  6. Als Styling-Unterstützung: Trage das Trockenshampoo im frisch gewaschenen Haar auf. Gleich nach dem Föhnen einen kleinen Schwung in den Ansatz geben. Das polstert prima auf und das Haar fettet nicht so schnell nach.

So setzt du Trockenshampoo ein

Blonde, lächelnde Frau mit glatten Haaren, geradem Pony und gelben Shirt

Kleine Trockenshampoos sind auf Reisen ideal: Nach dem Flug kannst du damit schnell und einfach deine Frisur auffrischen.

  • Auf Reisen ist die schnelle Erfrischung fürs Haar ziemlich praktisch. Ein unschöner fettiger Ansatz wird einfach weggesprüht. got2b Trockenwäsche Extra Frisch Mini hat die perfekte Reisegröße und darf im Handgepäck mitgeführt werden. Besonders angenehm: der fruchtige Zitronenduft.
  • Als Volumen-Booster für plattes Haar eignet sich Trockenshampoo ebenfalls. got2b Trockenwäsche Volumen versprüht nicht nur einen wunderbar tropischen Duft, es ist auch ideal, um feines Haar fülliger aussehen zu lassen. Tipp: Die Haare über Kopf fallen lassen und das Trockenshampoo in den Ansatz sprühen.
  • Als Styling-Grundlage ist Trockenshampoo ideal, weil es dein Haar griffiger macht, vor allem wenn du es frisch gewaschen hast. So gelingt das anschließende Frisuren-Styling garantiert, ob Messy-Look, Locken, Flechtfrisuren oder raffinierte Updos.
  • Du gehst gerne in der Mittagspause zum Sport oder hast nach dem Sport noch ein Date? Dann ist ein Trockenshampoo ideal. Einfach die Ansätze föhnen und anschließend Trockenshampoo einarbeiten.
  • Für Langschläfer und zwischen zwei Haarwäschen ist Trockenshampoo perfekt. Abends aufgetragen fetten die Haare über Nacht nur wenig nach. Morgens angewendet sieht das Haar auch an Tag Zwei nach deiner Haarwäsche wie frisch gewaschen aus.
     

Trockenshampoo in Kombination mit flüssigen Haarshampoos

Trockenshampoo ist ideal, um die Zeit zwischen zwei Haarwäschen zu überbrücken. Eine richtige Haarwäsche und -pflege mit Wasser sollte trotzdem zwei- bis dreimal die Woche sein. Produkte wie Shampoo, Conditioner, Masken oder Pflegesprays, die ins feuchte Haar eingearbeitet werden, enthalten glättende, aufbauende oder nährende Wirkstoffe und sorgen so neben Sauberkeit für ein Höchstmaß an Pflege auf dem Kopf.

Entdecke: Haarpflege