Schwarzkopf Professional
Schwarzkopf Haarstyling

Frisuren, die schlank machen

Frisuren, die schlank machen
Demi Lovato mit einem Dutt am hinteren Oberkopf. Er verlängert das Gesicht optisch und wirkt am besten, wenn er nicht zu glatt frisiert ist
© Getty Images

Man kann nicht nur mit Klamotten ein paar Kilos wegschummeln, sondern auch mit der Frisur. Wir zeigen verschiedene Looks, die das Gesicht schlanker wirken lassen

  • Sie müssen kein bisschen schwitzen, um hartnäckige Kilos weg zu mogeln. Nein, unsere Schlankmacher-Tipps führen nicht ins Fitness-Studio, sondern direkt ins Badezimmer! Styling statt Sport lautet das Credo. Es darf natürlich nicht unerwähnt bleiben, dass die Kombination Styling und Sport besser wäre, denn es geht beim Sporttreiben nicht nur um die Kilos, sondern auch um die Gesundheit. Aber widmen wir uns dem weniger schweißtreibenden Teil der Mission "Schlanker aussehen": dem Mogeln mit Hilfe von Frisuren, die schlank machen.

  • Welche Frisuren machen schlank?

    Welche Schnitte, welcher Pony, welche Tricks zaubern die Kilos optisch weg? Die Auswahl an Frisuren, die schlank machen, ist groß. Schlankmacher-Stylings sind lockere Frisuren mit Struktur, die das Gesicht umspielen und/oder es optisch strecken.

    Ein Stufenschnitt mit Fransen, die das Gesicht umrahmen, ist beispielsweise eine Top-Mogelfrisur. Er bringt Bewegung ins Haar und schmeichelt fülligeren Gesichtern.

    Struktur und Tiefe lässt sich nicht nur durch einen entsprechenden Schnitt, sondern auch mit Strähnen erzeugen.

    Grundsätzlich gilt: Die Haare sollten nicht streng gestylt sein und kerzengerade fallen. Besser sind sanfte Wellen, die die Augenpartie und Wangen umspielen. Ideal ist ein mittellanger Shaggy Bob mit sanften Wellen – er lässt schlanker wirken und lenkt die Aufmerksamkeit auf das Haar.

    Ein hoher Pferdeschwanz und ein hoher Dutt, die am hinteren Oberkopf gebunden werden, sowie der Beehive à la Amy Winehouse verlängern das Gesicht optisch. Das hochgesteckte bzw. toupierte Haar am Oberkopf macht größer und lässt das Gesicht schlanker aussehen. Die Haarbanane und halb hochgestecktes Haar mit schrägem Pony oder toupierter Ponypartie haben ebenfalls eine streckende und somit schlankmachende Wirkung.

    Ein gerader Pony, der die Stirn bedeckt, ist eher unvorteilhaft. Besser: ein Rundpony, der das Gesicht weich umrahmt, oder ein schräger Pony, der mindestens bis zu den Wangen reicht. Der Pony darf auf keinen Fall zu kurz sein, wenn er figur- bzw. gesichtsschmeichelnd wirken soll.

    Ein weiteres Styling-Tabu für alle, die schlanker wirken wollen, ist der Sleek Ponytail. Ein streng zurückgebundene Pferdeschwanz lenkt die Aufmerksamkeit genau auf den Teil des Gesichts, in dem sich die Kilos sichtbar machen: zwischen Wangen und Kinnpartie. Besser: den Ponytail locker binden und ein paar Strähnen an den Schläfen lösen, die das Gesicht seitlich umspielen.

    Voluminöse Retro-Wellen im Hollywood-Stil à la Veronica Lake sind zu üppig und tragen eher auf.

    Auch Kurzhaarschnitte sind nichts für füllige Gesichter. Wer Kilos optisch wegschummeln will, sollte das Haar möglichst länger tragen – alles von Bob-Länge bis Brusthöhe schmeichelt. Wer mag, kann mit Extensions etwas Haarlänge dazu zaubern.

  • Frisuren, die schlank machen: Do's und Dont's

    Hier ein kurzer Überblick, welche Frisuren Sie wählen können und welche Sie meiden sollten, wenn Sie schlanker wirken wollen:

    Do: Stufenschnitt, Strähnen, sanfte Wellen, runder Pony, schräger Pony, Bob, hoher Pferdeschwanz, hoher Dutt, Beehive, Haarbanane, halb hochgestecktes Haar, mittellanges bis etwas länger als Schulter langes Haar

    Don’t: langes, gerades Haar, Retro-Wellen, Sleek Ponytail, gerader Pony, kurzer Pony, Kurzhaarschnitt

  • In dem Video zeigt Ihnen Armin Morbach, wie man ganz einfach leichte Wellen ins Haar bekommt.

    In unserer Galerie sehen Sie an verschiedenen Stars, welche Frisuren schlank machen.

  • Video: So zaubern Sie leichte Wellen in Ihr Haar

  • Galerie: Frisuren, die schlank machen

  • Weblinks:

    Christina Hendricks im Interview >> youtube.com

    Musik-Video: Jordin Sparks "Battlefield" >> mtv.de

  • Passende Produkte für Schlankmacher-Frisuren:

    Für mehr Fülle >> got2b POWDER’ful Volumen Styling Powder

    Mehr Struktur im Stufenschnitt >> got2b iStylers DEFINE hyper wax

    Verlockend lockig >> taft LOCKEN Schaumfestiger

    Passende Styling-Produkte finden >> Produktberater: Haarstyling