Schwarzkopf Professional
Trendfrisuren 2016

Hochsteckfrisuren für mittellanges Haar: Dutt & Co.

Hochsteckfrisuren Anleitung
Rooney Mara trägt ihr mittellanges Haar zu einer Chignon-Frisur mit runder Ponypartie hochgesteckt
© Getty Images

Schulterlanges Haar eröffnet einem viele Möglichkeiten für tolle Hochsteckfrisuren. Wir zeigen schöne Varianten zur Inspiration und erklären in unseren Anleitungen Schritt für Schritt, wie man die Frisuren von Rooney Mara und anderen Stars am besten nachstylen kann

  • Nicht nur langes Haar ist ein Garant für eine gute Hochsteckfrisur, sondern auch mit mittellangem Haar kann man ein trendiges Updo-Ergebnis erzielen. Für viele Frisuren ist die Halblänge sogar von Vorteil, da weniger Haar weggesteckt werden muss und das Styling so viel leichter von der Hand geht.

  • Zwar ist der Long Bob eine gern gesehene Trendfrisur und trägt sich natürlich am besten offen zur Schau, doch manchmal muss es einfach eine schöne Hochsteckfrisur sein. Genau wie bei Rooney Mara, die ihr halblanges Haar zu einem modernen hohen Dutt mit runder Ponypartie trägt. Wir zeigen Schritt für Schritt wie Sie die Hochsteckfrisur von Rooney Mara am besten hinbekommen.

  • Frisuren-Anleitung für die Hochsteckfrisur von für Rooney Mara

    Sie brauchen: Stielkamm, Glanzspray, Haargel, Haargummi, Haarklammern und Haarspray

    So geht's:

    1. Kämmen Sie Ihr Haar glatt und geben etwas Glanzspray in Ihr Haar.

    2. Teilen Sie die vordere Haarpartie vom Ansatz an mit einem Stielkamm in Dreiecksform.

    3. Geben Sie dem Haar etwas Haargel bei für eine bessere Struktur.

    4. Nehmen Sie das hintere Haar und binden es streng zu einem Knoten nach oben.

    5. Legen Sie die vordere Haarpartie rund über die Stirn, drehen die Strähne etwas nach hinten und befestigen das Haarende am Oberkopf.

    6. Fixieren Sie die Frisur mit reichlich Haarspray.

  • In unserer Galerie zeigen wir Ihnen weitere schöne Hochsteckfrisuren für mittellanges Haar mit Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  • Galerie: Hochsteckfrisuren mit Anleitung

    Hochsteckfrisuren: Amber Heart

    © Getty Images  

    Hochsteckfrisuren: Amber Heart

    Die Schauspielerin trägt ihr mittellanges Haar wellig zurückgesteckt.

     

    So geht’s: Dem Haar mit Trockenshampoo die richtige Struktur geben und es mit einem Lockenstab bearbeiten. Fixieren Sie die Locken mit viel Haarspray und stecken das Haar leger nach hinten. Befestigen Sie das Haar mit Haarnadeln zu einem lockeren Knoten. Toupieren Sie den Haaransatz etwas an und benetzen die Frisur anschließend nochmals mit Haarspray.

    Hochsteckfrisuren: Dianna Agron

    © Getty Images  

    Hochsteckfrisuren: Dianna Agron

    Die einfachste Variante ist meist die Beste – dachte sich auch Dianna Agron und stylt ihr mittellanges Haar zu einem Dutt.

     

    So geht’s: Frischen Sie Ihr Haar mit etwas Trockenshampoo auf und geben ihm so mehr Struktur. Binden Sie das gesamte Haar nach oben zu einem lässigen Dutt. Herausfallende Strähnen garantieren den Lässig-Look, können aber auch mit Haarspangen festgesteckt werden. Besonders schön wirkt die Frisur mit einem langen Pony.

    Hochsteckfrisuren: Jaime King

    © Getty Images  

    Hochsteckfrisuren: Jaime King

    Manchmal braucht die Hochsteckfrisur bei mittellangem Haar etwas Unterstützung, wie beispielsweise durch ein Haarband.

     

    So geht’s: Ziehen Sie einen Mittelscheitel und teilen Sie Ihr Haar in zwei Hälften. Flechten Sie die vordere Partie beider Seiten nach hinten und stecken Sie das Geflochtene mit dem Rest des Haares am Hinterkopf fest. Fixieren Sie die Frisur mit viel Haarspray und legen anschließend ein Haarband oder einen Haarreif um die Frisur.

    Hochsteckfrisuren: Nicole Richie

    © Getty Images  

    Hochsteckfrisuren: Nicole Richie

    It-Girl Nicole Richie trägt ihren Long Bob gewickelt zu einer Haarbanane. Die Ponypartie fällt dabei lässig ins Gesicht.

     

    So geht’s: Geben Sie etwas Volumenpuder in Ihr Haar und toupieren es leicht an. Nehmen sie das Haar zurück, so als würden Sie einen Pferdeschwanz binden. Drehen Sie den Zopf straff Richtung Oberkopf ein, bis die typische Bananenform entsteht. Die Frisur mit Klammern feststecken und den Pony locker in Form föhnen. Anschließend alles mit Haarspray fixieren.

  • Weblinks:

    Nicole Richie hautnah >> instagram.com

  • Passende Produkte für Hochsteckfrisuren:

    Gibt Struktur >> Schauma Cotton Fresh Trocken-Shampoo

    Gibt Halt >> Taft Ultra Fixier-Haarlack

    Passende Styling-Produkte finden >> Produktberater: Haarstyling