Schwarzkopf Professional
Schwarzkopf Haarfarbe

Haaransatz kaschieren: Ansatzlos schön!

Haaransatz kaschieren
Mit unseren Profi-Tricks sehen Sie genauso ansatzlos schön aus, wie die Models bei der Show von Monique Lhuillier
© Getty Images

Je größer der Farbunterschied zwischen gefärbtem Haar und Naturhaarfarbe ist, desto deutlicher zeigt sich der herauswachsende Haaransatz. Sie müssen Ihr Haar deshalb keineswegs verstecken! Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Haaransatz kaschieren und so die Zeit bis zum nächsten Haarefärben überbrücken können

  • Normalerweise freuen wir uns über jeden neuen Zentimeter an Haarlänge – außer das Haar ist gefärbt. Denn dann bedeutet jeder Zentimeter Haarwachstum einen deutlich sichtbaren Haaransatz, weil die Naturhaarfarbe zum Vorschein kommt.

    In nur einem Monat wächst unser Haar zwischen ein bis zwei Zentimeter, bereits nach drei Wochen zeichnet sich daher ein Haaransatz deutlich ab. Deswegen ist eigentlich Nachfärben in regelmäßigen Abständen Pflicht, um eine gepflegt aussehende Haarfarbe zu haben. Es gibt jedoch Profi-Tricks, mit denen Sie die Zeit bis zum nächsten Haarefärben überbrücken können:

  • Ansatz kaschieren: die SOS-Soforthilfe

    Ist kein "richtiges" Färbetool zur Hand, um den Haaransatz zu kaschieren, helfen Beauty-Produkte, die jede Frau zu Hause hat:

    Dunkler Ansatz bei blondem Haar: Mit beigefarbenem Lidschatten lässt sich der Farbunterschied ein wenig ausgleichen.

    Heller Ansatz bei dunklerem Haar: Wimpertusche in Braun oder Schwarz kaschiert den Haaransatz vorrübergehend bis zur nächsten Haarwäsche. Die Mascara-Bürste sorgfältig abstreifen, damit nicht zu viel Farbe darauf ist.

  • Schnelle Hilfe: Ansatz-Kaschiersets

    Ansatz-Kaschiersets sind denkbar einfach in der Anwendung: Die Coloration wird auf das trockene Haar entlang des Scheitels und den Gesichtskonturen aufgetragen. Bereits nach zehn Minuten können Sie die Farbe wieder auswaschen. Schon bei der ersten Anwendung stellt sich ein zuverlässiger Abdeckeffekt ein.

    Tipp: Achten Sie bereits beim Haarefärben und der Farbwahl darauf, ob es ein Kaschierset in der passenden Farbe gibt. Die Sets sind in einem großen Farbspektrum erhältlich: von Mittel- bis Dunkelblond, Rotbraun, Mittel- bis Dunkelbraun, Schwarz sowie Intensivrot und warmes Rot. Selbst bei blondem Haar ist das verwenden eines Ansatz-Kaschiersets möglich.

  • Längerfristige Ansatz-Kaschierung: Color-Match-System

    Mit dem Color-Match-System lässt sich der Haaransatz besonders harmonisch, ohne auffällige Übergänge, langfristig kaschieren. Dies gelingt durch eine individuelle Anpassung der Haarfarbe dank Color-Match-System: Die Coloration ist so konzipiert, dass sie für verschiedene Nuancen einer Farbe gleichmäßige Übergänge zu den Haarlängen schafft. Jedes Ansatzset deckt ein Farbspektrum verschiedener Ausgangshaarfarben ab – anhand einer beiliegenden Farbskala kann damit zu jeder Haarfarbe der passende Farbton gefunden werden.

    Color-Match-Systeme sind zwar haltbar wie eine Coloration (bis zu sechs Wochen), dank nur 10-minütiger Einwirkzeit weniger zeitintensiv und durch nährende Öle besonders schonend zum Haar.

    Tipp: Das Color-Match-System ist besonders geeignet für hellere und graue Haaransätze.

  • Haaransatz kaschieren mit Frisuren und Haaraccessoires

  • Haaransatz kaschieren
    © Getty Images

    Die Designer machen vor, wie's geht: So einfach verschwindet ein unansehnlicher Haaransatz unter einem Haarband. Links: Cotton On, rechts: Oscar De La Renta.

    Breite Haarreifen und Haarbänder sind eine geeignete Methode um einen störenden Haaransatz zu kaschieren. Kämmen Sie hierfür Ihr Haar so, dass der Ansatz vom Haaraccessoire bedeckt wird. Lassen Sie sich am besten von Frisuren im Stil der Fifties und Sixties inspirieren.

  • Passende Produkte zum Haaransatz kaschieren:

    Längerfristig kaschieren >> Diadem ANSATZSET

    Farbverlängerung >> taft Color-Schaumfestiger Braun

    Für mehr Farbbrillianz >> taft COLOR Haarspray

    Farbschutz von Anfang an >> Gliss Kur COLOR SCHUTZ

    Passende Haarfarbe finden >> Produktberater: Haarfarbe