Haarstyling | Frisurentrends für Frauen

Haare einrollen: Eine Anleitung für die Retro-Frisur

Am Pony, im Nacken, an den Seiten oder rundherum? Retro-Frisuren mit Haarrollen sind der perfekte Look für alle, die gerne auffallen und etwas anderes ausprobieren wollen. Doch wie macht man eigentlich die Haarrollen? Das erklären wir Ihnen Schritt für Schritt

Die Haarrolle ist das Vintage-Styling schlechthin und erinnert an den glamourösen Look der vierziger Jahre. Nicht nur auf den Laufstegen dieser Welt zeigt sich die Frisur gerade von seiner besten Seite, sondern auch die Stars sind auf die Rolle gekommen und lieben den Frisuren-Trend.

Haben Sie auch Lust auf den angesagten Retro-Look à la Carolina Herrera (Bild oben links) bekommen? Dann lesen Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung wie das Haarerollen funktioniert!

Haare einrollen: So funktioniert's!

1. Geben Sie eine tennisballgroße Menge Schaumfestiger in Ihr Haar. Das Haar sollte sich etwas feucht anfühlen, so lässt es sich am besten bearbeiten.

2. Je nach Wunsch ziehen Sie einen Mittel- oder Seitenscheitel. Trennen Sie anschließend Ihr Haar noch einmal quer von Ohr zu Ohr ab. Binden Sie den hinteren Teil zu einem Pferdeschwanz zusammen, so dass die Haare beim Stylen nicht im Weg sind.

3. Bearbeiten Sie die vordere Haarpartie mit Haarspray und toupieren Sie das Deckhaar leicht an, um ihm das richtige Volumen zu geben.

4. Halten Sie das Haar gerade hoch und rollen Sie es um Ihren Zeigefinger. Möchten Sie gerne eine größere Rolle kreieren, dann benutzen Sie einen sogenannten Schaumwickler. Haben Sie etwa die Hälfte der Haarlänge eingerollt, nehmen Sie den Finger oder den Schaumwickler heraus und rollen den Rest der Haare auf.

5. Nun stecken Sie die Rolle mit einer Haarnadel fest und wiederholen das Ganze mit der anderen Vorderpartie. Sparen Sie hierbei nicht an Haarspray, so dass die Frisur richtig fixiert ist.

6. Zu guter Letzt öffnen Sie den Pferdeschwanz und lassen Sie Ihr Haar entweder offen oder stecken Sie es zusammen. In einem weiteren Schritt können Sie auch den hinteren Haarbereich einrollen.

Sehr feminin lässt sich die Haarrolle mit dem richtigen Make-up kombinieren: Rote Lippen und ein exakt gezogener Lidstrich machen den Look perfekt.

In unserer Galerie finden Sie die schönsten Haarrollen für jeden Anlass, und in unserem Video zeigt Ihnen Haarexperte Armin Morbach Schritt für Schritt, wie Sie eine Frisur im Rockabilly-Style kreieren.

Video: So kreieren Sie eine Frisur im Rockabilly-Style

Weblinks:

Rockabilly-Style >> tumblr.com

Dita von Teese Homepage >> dita.net

Galerie: Haare einrollen