80er-frisuren
Haarstyling | 80er Jahre Frisuren

80er-Frisuren & Styling

Bunt, laut und cool – die 80er-Jahre haben einiges zu bieten: Wilde Haare, schrilles Make-up und gewagte Mode gehören zum Standardrepertoire dieser Ära. Wer es etwas weniger ausgefallen möchte, für den haben wir die softe Version im Angebot!

"Erlaubt ist, was gefällt!" – nein, das ist kein Song der Neuen Deutschen Welle, sondern DAS Statement der schrillen 80er! Klar, dass bei so viel schrägen Enthemmungen das ein oder andere als Styling-Sünde empfunden wird. Doch die 80er Jahre hatten auch ihre verlockenden Seiten: Auf Oversize-Blazer, Leggins und Jumpsuits will Frau nicht mehr verzichten und beim Haarstyling sind wieder Volumen, Side Flip und "Vokuhila" (vorne kurz, hinten lang) angesagt.

Typisch 80er: Kreppwelle & Co.! Mehr dazu zeigen wir Ihnen in unserer Bildergalerie:

80er-Styling: Damals schrill, heute soft

Retro ist Trend, dennoch haben sich Perspektive und Wahrnehmung der Menschen geändert. In Zeiten, wo in Sachen Styling vor allem Natürlichkeit und Minimalismus vorherrschen, darf sich auch der sonst eher schrille 80er-Trend etwas zurücknehmen.

80er-frisuren-artikel1-210x270

Extrem vs. soft: High Waist, Neonfarben und Kurzhaarschnitt

Bild links: Ein ausdrucksstarker Kurzhaarschnitt mit langer Ponypartie, sportliche Kurzjacke, dazu ein bauchfreies Top, glänzende High-Waist-Leggins und Accessoires in Neonfarben – mehr 80er Jahre Styling geht nicht!

Bild rechts: Völlig anders und doch sehr ähnlich: Die dezente Variante des 80ies-Stylings beinhaltet alle Grundelemente des kultigen Looks. Die Kurzhaarfrisur wird cool nach oben gestylt, das bauchfreie Top durch einen kurz geschnittenen Pullover ersetzt, unter dem Stoff statt nackter Haut hervorblitzt. Die Leggins weichen einem High-Waist-Rock und lediglich die Umhängetasche leuchtet in Neon-Pink. Fertig ist der minimalistische Achtziger-Look!

Inspiration und den perfekten Sound fürs Eighties-Styling liefern diese weiblichen Chart-Breaker der 80er und ihre Hits:

Kim Wilde: You Keep Me Hangin' On

Cindy Lauper: I Drove All Night

Tiffany: I Think We’re Alone Now

Bananarama: Venus

Nena: 99 Luftballons

Bonnie Tyler: Holding Out For a Hero

Belinda Carlisle: Heaven Is a Place on Earth

Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody

Galerie: 80er-Frisuren und Styling

Unsere Produktempfehlungen