haarfarbe-mittelblond
Haarfarbe | Frisuren und Haarfarben Trends

Haarfarbe Mittelblond mit hellen Akzenten

Der aktuelle Haarfarben-Trend: Mittelblond mit hellen Akzenten, sei es in Form von Two Tone Hair oder Strähnchen. Die Kombination aus Caramel und Blond wirkt sehr natürlich und passt zu vielen verschieden Frisuren-Stylings. Der Trend in Bildern mit Styling-Anleitungen

Die Haarfarbe Mittelblond hat still und leise unsere Herzen erobert. Der natürliche Blondton wirkt auf den ersten Blick sehr zurückhaltend, bietet aber viel Spielraum für Styling und Make-up. Mit Two-Tone-Effekt oder leichten Strähnen lässt sich mittelblondes Haar jederzeit aufpeppen. Wunderbarer Nebeneffekt: Die gold- und karamellfarbenen Reflexe des Trendtons schmeicheln jedem Hautton und lassen den Teint strahlen.

Ebenso unkompliziert wie die Haarfarbe selbst sind die Frisuren, die zu ihr passen. Frecher Kurzhaarschnitt oder elegante Hochsteckfrisur – die Haarfarbe Mittelblond lässt sich auf jedes Experiment ein.

Haarfarbe Mittelblond: Long Bob à la Kate Mara

Der Long Bob ist zum neuen Klassiker avanciert. Kein Wunder! Schließlich sieht der Haarschnitt in so gut wie jeder Haarfarbe und Haarstruktur gut aus. Kate Mara (Bild oben) trägt die gewellte Variante in Mittelblond mit leichtem Two-Tone-Effekt. Am Ansatz etwas dunkler und sleek gestylt, bekommt die Frisur Struktur und wirkt noch moderner.

So geht’s:

  1. Sprühen Sie etwas Salz-Spray in das feuchte Haar und föhnen Sie es anschließend kopfüber (am besten mit einem Diffusor) trocken.
  2. Nehmen Sie einzelne Strähnen zwischen das Glätteisen und drehen Sie an den Stellen, wo Sie sich eine Welle wünschen, den Stab um die eigene Achse. Ziehen Sie dann das Glätteisen mit Schwung über die Haarspitzen hinaus nach oben – so erhalten die Strähnen eine schöne S-Form.
  3. Fixieren Sie die Frisur mit Haarspray.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen trendige Frisuren zum mittelblonden Haar und erklären, wie man sie nachstylt.  

Galerie: Die Haarfarbe Mittelblond an den Stars