Juan Pablo Jim: „Ich würde absolut alles mit meinen Haaren machen”