Models auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2020
Highlights | Tutorials

Schwarzkopf x Fashion Week: „Bouncy Curls“ zum Nachstylen

Berlin im Ausnahmezustand: Wenn die Mercedes-Benz Fashion Week stattfindet, wird die Hauptstadt zum Mode-Mekka. Neben brandneuen Modedesigns ist es mindestens genauso wichtig, die kommenden Haartrends im Auge zu behalten. Schwarzkopf ist offizieller Sponsor des Events und gemeinsam mit Hair Expert Armin Morbach für die aktuellen Catwalk-Looks verantwortlich. „Bouncy Curls“ zählen zu den aufsehenerregendsten Hairstyles der kommenden Saison

Kunstvolle Asymmetrie mit Wow-Effekt: „Bouncy Curls“

Armin Morbach stylt ein Model
© Schwarzkopf

Während „Sleek Bun“ und „Natural Waves“ eher dezent daherkamen, darf es bei den „Bouncy Curls“ ruhig extravagant zugehen. Ladys mit Locken wünschen sich oft glatteres, gezähmtes Haar, aber laut Armin Morbach sollte dieses Jahr jeder zu seinem persönlichen Haartyp stehen. „Wir spielen mit der Haarstruktur“, erklärt der Schwarzkopf Hair Expert. „Wir erkennen jedes Model individuell an – wir gehen mit dem Typ.“ Glätteisen & Co. dürfen also gern vorerst eine Pause einlegen.

Der Key-Look „Bouncy Curls“ wurde von Armin Morbach exklusiv für den Mercedes-Benz Fasion Week Catwalk der österreichischen Designerin Rebekka Ruetz entworfen. Ihre zeitgemäßen Kreationen setzen dank kräftiger Prints und ungewöhnlicher Schnittmuster starke Statements und sind damit wie gemacht für selbstbewusste Frauen. „Bouncy Curls“ sind mindestens genauso ungewöhnlich – und dabei einfacher zu stylen, als du vielleicht denkst:

  1. Das Haar in drei Sektionen abteilen.
  2. Got2b FÖHNOMENAL Spray aufs gesamte Haar sprühen.
  3. Mithilfe eines kleinen Lockenstabs die Haare am Hinterkopf vom Ansatz an zu Locken formen. Es ist wichtig, dass die hintere Haarsektion komplett gelockt ist.
  4. Je näher es auf den Scheitel zugeht, desto mehr Abstand sollte beim Locken machen bleiben. Direkt vor dem Scheitel sind es idealerweise etwa 10 cm zwischen glattem Ansatz und lockigen Längen.
  5. Taft Casual Chic Texturierendes Trockenspray aufsprühen, um dem Haar mehr Volumen und Textur zu geben. Das Haar anschließend mit den Fingern durchkämmen. Insbesondere der lockige Part sollte nicht gekämmt oder gebürstet, sondern nur mit den Fingern entwirrt und definiert werden.
  6. Nun das Haar seitlich über den Scheitel kämmen, so glatt wie möglich streichen, mit Bobby Pins feststecken und mit einer großzügigen Portion taft Power Cashmere Touch Haarspray fixieren. 
  7. Zu guter Letzt das Haar am Hinterkopf mit hippen Haaraccessoires verzieren. Die Locken vorsichtig aus dem Gesicht kämmen und das Haar während der Bewegung noch einmal mit Haarspray fixieren.
Das express dry STYLING SPRAY hilft dir deinen gewünschten Style schneller zu erreichen – für prachtvolle Styles in kürzester Zeit.
Das Finish für Power-Halt & Geschmeidigkeit

Profi-Tipp von Armin: Dieser Look ist wie gemacht für durchtanzte Nächte oder deinen nächsten Festival-Besuch!