Hochzeitspaar - Braut mit Hochsteckfrisur
Haarstyling | Hochzeit

Die schönsten Hochsteckfrisuren für Hochzeiten

Ihre Hochzeit ist zum Greifen nah? Hach, so romantisch! Wir zeigen die tollsten Hochzeitsfrisuren und Trends, damit nicht nur der schönste Tag im Leben unvergesslich bleibt – sondern auch Ihr Styling

Die Hochzeit ist DER Tag, an dem man sich rundum wohl – und wunderschön – fühlen möchte. Mindestens genauso wichtig wie das Brautkleid ist dabei die Hochzeitsfrisur. Derzeit besonders angesagt sind natürlich gestylte Hochsteckfrisuren, die zwar elegant aussehen, aber nicht wie festbetoniert wirken. Wir zeigen die schönsten und angesagtesten Hochsteckfrisuren für Hochzeiten. Perfekt, falls Sie das Frisieren selbst in die Hand nehmen möchten oder sich vor dem Besuch beim Profi inspirieren lassen möchten.

Die Vorbereitung zur perfekten Brautfrisur:

  1. Brautfrisuren Countdown: Vier Wochen vor der Hochzeit

    Nehmen Sie sich genug Zeit, um zu entscheiden, welche Frisur Sie am Tag Ihrer Hochzeit tragen möchten. Tipp: Stimmen Sie die Frisur exakt auf Ihr Outfit ab. Falls Sie sich in die Hände eines Stylisten begeben: Ein Bild von Ihrem Kleid zeigen. So wird das Gesamtergebnis am Ende stimmig. Es lohnt sich frühzeitig einen Termin für das Brautstyling zu vereinbaren.
    Einen Monat vor der Hochzeit ist der perfekte Zeitpunkt für einen neuen Cut oder eine neue Haarfarbe – sofern Sie das möchten. Tipp: Größere Veränderungen besser nicht wenige Tage vor der Hochzeit vornehmen. Sollte irgendetwas nicht mehr gefallen, bleibt unter Umständen zu wenig Zeit den Styling-Fauxpas rückgängig zu machen.

  2. Brautfrisuren Countdown: Drei Wochen vor der Hochzeit

    Haben Sie die Entscheidung für sich und Ihr Haar getroffen, können Sie jetzt einen Termin für ein Probestyling wahrnehmen. Sollte etwas nicht gefallen oder noch nicht ganz rund sein, ist noch genug Zeit, das ein oder andere am Hochzeitsstyling zu verändern. Sofern Sie Ihr Haar selbst stylen oder sich von einer Freundin frisieren lassen, können Sie ebenfalls jetzt einen „Probedurchlauf“ einplanen.

  3. Brautfrisuren Countdown: Zwei Wochen vor der Hochzeit

    Nichts ist schöner als ein frischer Glanz in den Haaren. Der beste Zeitpunkt seine Haarfarbe (etwa mit einer Tönung) aufzufrischen, ist 14 Tage vor der Trauung. Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen möchten: Verzichten Sie auf gewagte Experimente und entscheiden Sie sich am besten für Ihren Lieblingston.

  4. Brautfrisuren Countdown: Eine Woche vor der Hochzeit

    Gehen Sie sicher, dass Ihr Stylingtermin beim Profi auch tatsächlich an dem stattfindet, an dem Sie Ihn vereinbart haben. Wer selbst stylt, kann jetzt alles besorgen, was er zum Frisieren benötigt. Also etwa: Haarschaum, Haarspray, Stylingwachs sowie spezielle Styling-Tools oder Kämme.

  5. Brautfrisuren Countdown: Einen Tag vor der Hochzeit

    Waschen Sie Ihr Haar am besten einen Tag vor der Zeremonie, so hat es für die Brautfrisur mehr Griffigkeit und lässt sich einfacher stylen. Föhnen Sie Ihr Haar über Kopf und massieren Sie etwas Styling Mousse ein, um die perfekte Vorlage für den großen Tag zu ermöglichen.
    Wenn Sie sich vom Profi stylen lassen, können Sie auch mit ihm besprechen, wann Sie Ihr Haar für ihren Wunsch-Look am besten waschen sollen.

     

Welche Hochzeitsfrisur darf es sein? In unserer Galerie zeigen wir Ihnen die schönsten Hochsteckfrisuren für Ihren großen Tag. Übrigens: Die Looks eignen sich nicht zwingend nur für Bräute, sondern passen auch zu Hochzeitsgästen oder Brautjungfern!

SCHWARZKOPF EXKLUSIV

Kostenlos Registrieren

Erstelle jetzt deinen Account und erhalte exklusive Styling-Tipps für dein Haar. Spannende Produkttests und tolle Angebote warten auch auf dich.

Galerie: Die schönsten Brautfrisuren

Entdecke: Hochzeit

Unsere Produktempfehlungen