Girl In White Shirt On Beach
Exklusiv - Haarstyling | Frisurentrends 2018

Welcher Scheitel passt am besten zu deiner Gesichtsform?

Je nach Laune trägst du deine Haare mit einem tiefen Seitenscheitel, einem klassischen Mittelscheitel oder feierst ein 90s Revival mit einem messy Zick Zack Scheitel. Allerdings passen manche Scheitel besser zu deiner Gesichtsform als andere. Also, welcher ist nun dein persönlicher Go-To-Scheitel? Mit unserer Hilfe findest du heraus, welchen Look du am besten tragen kannst

Blonde Woman Smiling

Mit dem Seitenscheitel zum Wow-Volumen

Jeden Tag erfindest du dich ein klein wenig neu. Das geht ganz einfach - mit einem neuen Scheitel. Schon wird daraus ein ganz neuer, frischer Look. Die Auswahl verschiedener Scheitel ist groß und jeder ist auf seine ganz eigene Art stylisch. Mit dem richtigen Hairstyle kann eine eckige Gesichtsform weicher wirken und der passende Scheitel kann ein rundes Gesicht optisch strecken. Hier zeigen wir die empfohlenen Scheitel für die einzelnen Gesichtsformen im Überblick.

Du hast ein rundes Gesicht? Dann ist ein Mittelscheitel perfekt für dich

Beautiful Woman Looking At Camera

Der Mittelscheitel sieht am Schönsten aus mit Wellen oder Locken

Die starken Wangenpartien bei deinem runden Gesicht werden durch einen klassischen Mittelscheitel ganz einfach kaschiert. Der symmetrische Scheitel verlängert dein Gesicht optisch. Dadurch wirkt es schmaler. Perfekt dazu trägst du einen leichten Stufenschnitt und mit romantischen Wellen oder Locken setzt du deine Weiblichkeit in Szene. Der Taft Fülle Schaumfestiger gibt dem Look den ganzen Tag einen perfekten Halt.  

Ein tiefer Seitenscheitel für ovale und längliche Gesichter

Happy Young Woman With Red Hair

Einen voluminösen Ansatz zauberst du mit einem Ansatz Boost Spray

Wenn dein Gesicht eher oval oder länglich geformt ist, ist ein Mittelscheitel eher ein No-No. Die symmetrische Form lässt dein Gesicht noch länger wirken. Obwohl eigentlich das Gegenteil erreicht werden soll. Stattdessen wählst du als Stylista einen tiefen Seitenscheitel. Der voluminöse Look, der dadurch entsteht, verbreitert dein Gesicht optisch ein wenig. Für ein wenig Volumen am Ansatz ist das got2b Größenwahn Ansatz-Boost Spray die perfekte Wahl.
Prüfe, indem du dein Scheitel einmal links und einmal rechts trägst, welche Gesichtshälfte deine Schokoladenseite ist. Den Look hältst du mit dem Taft Ultra Pure Haarlack in Form.

Welcher Scheitel ist am besten für herzförmige Gesichter?

Hast du ein herzförmiges Gesicht? Dann brauchst du einen Scheitel, der dir hilft, deinen Look etwas weicher wirken zu lassen. Dafür trägst du am besten einen leicht versetzten Mittelscheitel. Pass aber auf, dass es kein tiefer Seitenscheitel wird. So betonst du dein Kinn noch zusätzlich.  

Choose your side: Seitenscheitel für eckige Gesichter

Ähnlich wie bei einer Herzform ist das Ziel bei eckigen Gesichter: Die Konturen weicher wirken lassen. Deshalb trägst du einen leichten Seitenscheitel. Achte dabei darauf, dass der Scheitel nur wenige Millimeter verschoben wird. Durch den Seitenscheitel wird eine Fläche deines Gesichtes verdeckt und es wirkt weicher. Wir haben auch noch einen Tipp für dich, wie du herausfinden kannst, auf welcher Seite du den Scheitel ziehen solltest. Schau am besten, in welche Richtung sich deine Nase neigt. Der Scheitel gehört dann auf die gegenüberliegende Seite.

Egal, für welchen Look du dich auch entscheidest, er ist so einzigartig wie du selbst.