Frau mit Seitenscheitel und Pulli
Haarstyling | Frisurentrends 2018

Schick gescheitelt: So findest du den perfekten Look für deine Haare

Tiefer Scheitel, Mittelscheitel und Seitenscheitel sind klassische Go-tos. So zauberst du immer wieder neue Looks und erfindest dich neu. Welcher Scheitel passt am besten zu deinen Haaren? Mit uns findest du den passenden Scheitel-Style.

A new look every day? Das geht ganz einfach mit verschiedenen Scheitel-Varianten. Du wählst zwischen Seitenscheitel, Zickzack-Scheitel oder tiefem Scheitel. So kreierst du jeden Tag einen neuen Look, passend zu deiner Stimmung. Besonders der Sidepart ist in diesem Jahr wieder Trend und wird auf dem Laufsteg und von Celebrities getragen. Lass dich von unseren Scheitel-Favorites inspirieren und finde den passenden Look für dich.

Exklusiv
Welcher Scheitel passt am besten zu deiner Gesichtsform?
Welcher ist nun dein persönlicher Go-To-Scheitel? Mit unserer Hilfe findest du heraus, welchen Look du am besten tragen kannst.
one dam image
Mit einem klassischen Mittelscheitel gelingt der City-Look

Mittelscheitel für einen lässigen Boho-Look

Dunkelblonde Frau mit Ethno-Schmuck in der Natur

Mit einem Mittelscheitel trägst du den natürlichen Boho-Look

Ungestylt gestylt: Deine Haare fallen lang über deine Schultern und dein Mittelscheitel sieht ganz natürlich aus. Dieser Hairstyle ist das perfekte Understatement und ist der go to Style für Fashionistas, die den Boho-Look oder den Nude-Look lieben.

 

Den Scheitel fixierst du mit einem leichten Haarspray, damit deine Haare schön geschmeidig und locker fallen.

 

Good to know: Der Mittelscheitel ist besonders gut für runde Gesichtsformen. Der Look lässt das Gesicht nämlich schmaler wirken.

Big Hair mit dem tiefen Scheitel

Braunhaarige Frau mit voluminösem Haar vor einer Wand

Mit verschiedenen Scheiteln erfindest du dich immer wieder neu

Volume, please. Bei einem tiefen Scheitel zauberst du ganz leicht eine traumhafte Löwenmähne. Noch mehr Power gibst du deinem Haar, indem du ein wenig Schaumfestiger oder Lockenschaum in die Längen knetest.

 

Richtig lässig wirkt der Hairstyle im Undone-Look und supercool mit einem kurzen Pixie Cut.

 

Du hast scharf geschnittene Gesichtszüge und eine eher eckige Gesichtsform? Dann ist dieser Scheitel dein Go To Style. Dein Haar fällt weich über eine Gesichtshälfte und kaschiert so ein wenig die Form. Same für ovale oder lange Gesichtsformen.

Gar nicht streng: Der Undone Zick Zack Scheitel

Der Zick Zack Scheitel war Trend in den 90igern. Mit einem klassischen Zick Zack Scheitel kann dieser Look etwas old-fashioned aussehen. Deshalb gibst du deinen eigenen Touch mit Volumen am Ansatz und messy Strähnen hinzu und trägst den Zick Zack Scheitel im Undone Style. So feiert der Look sein 90s Revival. Achte dabei darauf, dass dein Haaransatz voluminös ist und dass der Look herrlich unperfekt aussieht. Auch hier hilft dir ein leichtes Haarspray, wie das got2b 2 Sexy Haarspray, die Form zu halten. Damit heißt es für dich: Go big!