Brünette Frau mit Faux Bob und weißer Bluse
Haarstyling | Bob Frisuren

Täuschend echt: So stylst du den Faux Bob

Von lang auf kurz und das ganz ohne Schere: Mit dem Faux Bob kannst du im Handumdrehen einen ganz neuen Look kreieren. In unserer Anleitung zeigen wir Schritt für Schritt, wie man die Frisur selber machen kann

Ein komplett neuer Look ganz ohne Schere lässt sich mit dem Faux Bob kreieren. Die ideale Frisur für alle, die mindestens schulterlanges Haar haben und für eine trendige Abwechslung auf dem Kopf nicht gleich die Haare abschneiden wollen. Der Faux Bob kann sehr abwechslungsreich gestylt werden: mit Mittelscheitel, Seitenscheitel oder ganz ohne Scheitel. Mit leicht lockigem oder perfekt gewelltem Haar. Mit viel Volumen im Ansatz oder ganz natürlich fallend.

Faux Bob: Welche Variante passt zu wem?

Frauen mit einem langen Gesicht oder einer hohen Stirn sind mit einem schrägen Pony zum Faux Bob am besten beraten. Die Volumen-Variante empfehlen wir Frauen mit dünnem Haar. Eine asymmetrische, nach vorne hin länger werdende Version mit langen Ponysträhnen, die ins Gesicht fallen, streckt optisch und lässt schlanker wirken.

Schritt für Schritt: Anleitung zum Faux Bob

Wenn du glattes Haar hast und Locken in das Haar zaubern möchtest, gib etwas Hitzeschutz ins handtuchtrockene Haar und drehe Strähne für Strähne auf einen Lockenstab auf. Tipp: Verwende einen dünnen Lockenstab, um dünne Locken zu kreieren, einen dicken für dicke – oder mische beides, um den Look lebendiger zu machen.

 

Nachdem du Wellen in dein Haar gestylt hast, kann es mit der eigentlichen Frisur losgehen. Benetze die Wellen vorab mit etwas Haarspray – das erleichtert dir das Frisieren des Faux Bob.

Schütze deine Haarpracht mit der got2b hitzeschutz LOTION mit bis zu 220°C Hitzeschutz! Grünes Licht für heiße Styles - denn dein schutzengel ist bei dir!

Mit unserer Anleitung bekommst du den Faux Bob im Handumdrehen hin.

  1. Ziehe einen tiefen Seitenscheitel.
  2. Verteile großzügig Volumenpuder im Haar, um ihm mehr Struktur und Griffigkeit zu geben.
  3. Teile das Haar auf der linken Seite etwa bis zum Ohr ab und stecke es provisorisch zur Seite – das ist der Teil, der später seitlich locker nach unten fällt.
  4. Teile auf der rechten Seite eine ebenso breite Strähne ab. Diese wird nach hinten über die Schulter gelegt und nah am Kopf in sich selbst gedreht, bis eine Haarbanane entsteht.
  5. Stecke die Haarbanane mit Haarklammern fest.
  6. Nun fasse den Rest der Haare (auch das Ende der Haarbanane) locker im Nacken zu einem Pferdeschwanz zusammen.
  7. Den Pferdeschwanz nach innen, Richtung Oberkopf einschlagen und mit Haarnadeln fixieren. Das darf ruhig undone aussehen.
  8. Herausstehende Strähnen kannst du zusätzlich zu kleinen Schnecken eindrehen und ebenfalls mit Haarklammern feststecken.
  9. Die anfangs provisorisch weggesteckte Haarpartie auf der linken Seite lösen, nach innen einschlagen und mit Haarklammern befestigen.
  10. Die Frisur zum Schluss mit einem starken Haarspray fixieren. Fertig!
Schenk deinem umwerfenden Style Durchhaltevermögen mit langlebigem Halt⁵, bis die Lichter ausgehen. So wird dein Style zum Dauerbrenner und hält durch bis zum Morgen danach!

Für die glatte Volumen-Variante knete etwas Volumenschaum ins Haar, bevor du es trocknest. Um das Haar zu toupieren, fahre anschließend Strähne für Strähne mit einem Toupierkamm am Ansatz gegen den Strich und bringen das Haar danach mit den Fingern oder der Kammspitze in die richtige Form. Tipp: Für noch mehr Volumen, einfach etwas Volumenpuder an den entsprechenden Stellen ins Haar geben und einmassieren.

got2b POWDER'ful STYLING POWDER ist die neueste Erfindung für sofortiges Volumen!