Exklusiv - Haarpflege | Strapaziertes Haar

Vegane und natürliche Pflege für trockenes Haar

Deine Haare fühlen sich stumpf an, sind glanzlos und sogar splissanfällig? Das bedeutet nicht, dass du dich von einer gesunden Traummähne verabschieden musst. Aber vielleicht wird es Zeit, deine Pflege umzustellen. Wir verraten dir, wie du mit der veganen riparazione Haarpflegeserie von N.A.E. wieder seidig glänzendes und gesund aussehendes Haar bekommst

Dein Haar ist trocken und spröde? Das kann verschiedene Gründe haben. Ob Hitze durch Styling-Tools, sehr kalkhaltiges Wasser, chemische Haarbehandlungen wie Färben, Umwelteinflüsse oder zu seltene Friseurbesuche – all diese Faktoren können deine Haare stark strapazieren. Neigst du zu Spliss und strohigem Haar, ist es wichtig, dass du regelmäßig deine Spitzen schneiden lässt und beim Styling mit Hitze immer ausreichend Hitzeschutzspray nutzt. Des Weiteren spielt die richtige Haarpflege eine wichtige Rolle. Die Haarpflegeserie riparazione von N.A.E. wurde speziell für trockenes Haar entwickelt und repariert deine Haare.

Riparazione Haarpflegeserie von N.A.E.

Die Haarpflegeserie riparazione von N.A.E. beinhaltet Shampoo, Festshampoo, Leave-in Conditioner und Spülung, mit denen du trockenem Haar vorbeugen kannst. Die reichhaltigen Inhaltsstoffe und Pflegeeigenschaften der italienischen Bio-Olive und des Bio-Basilikums versorgen dein Haar mit tiefenwirksamer Pflege und schenken ihm einen angenehm mediterranen Duft. N.A.E. riparazione ist zertifizierte Naturkosmetik mit veganen Formeln und wertvollen, biologisch angebauten Inhaltsstoffen – ohne Silikone oder Parabene.

  • Shampoo: Das reparierende Shampoo reinigt dein Haar tiefenwirksam und beugt bei regelmäßiger Anwendung Spliss vor. Freue dich über ein spürbar weicheres Haargefühl und seidig glänzendes Haar. 97 % der Inhaltsstoffe im Shampoo sind natürlichen Ursprungs.
  •  Spülung: Die reparierende Spülung riparazione von N.A.E. kannst du sowohl als Conditioner als auch als Maske anwenden. Nach dem Shampoonieren gibst du etwas Spülung in deine nassen Längen und Spitzen. Nach zwei Minuten Einwirkzeit spülst du den Conditioner wieder aus. Als Maske verwendet, lässt du den Conditioner länger einwirken – mindestens fünf Minuten –, bevor du ihn gründlich ausspülst. Bei regelmäßiger Anwendung stärkt und versorgt das dein trockenes Haar mit reichhaltiger Pflege. 98 % der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs, das Produkt ist vegan und enthält keine Parabene oder Silikone.
  • Leave-in Conditioner: Wenn es schnell gehen soll, verwöhne deine Mähne mit dem riparazione Leave-in Conditioner von N.A.E.: Schüttle vor Benutzung die Flasche und sprühe dir einfach etwas Conditioner ins feuchte oder handtuchtrockene Haar. Achte darauf, nichts in den Haaransatz zu sprühen, sondern vor allem in deine Längen und Spitzen. Der Conditioner zum Sprühen hat eine besonders leichte Textur und entwirrt deine Haare im Nu. Die Inhaltsstoffe sind zu 99 % natürlichen Ursprungs.
  • Festshampoo: Genauso pflegend und nährend wie das flüssige Shampoo ist auch das feste Shampoo aus der riparazione Haarpflege-Reihe. Mit dem Shampoo Bar triffst du sogar eine noch umweltfreundlichere Entscheidung. Denn die Verpackung ist plastikfrei und deutlich ergiebiger. Das feste Shampoo reicht für circa 30 bis 50 Haarwäschen, was zwei Flaschen à 250 ml flüssigem Shampoo entspricht.
Entdecke: