Haare tönen oder färben – wertvolle Tipps für zuhause

Frau mit roten langen Haaren und Brille
Stocksy / ALEXEY KUZMA

Lust auf einen frischen Anstrich? Ganz gleich, ob du nur deinen Ansatz auffrischen oder eine neue Haarfarbe ausprobieren möchtest – es gibt verschiedene Möglichkeiten, deine Mähne neu erstrahlen zu lassen. Erfahre hier, worin der Unterschied zwischen Haare färben und tönen liegt. Wir verraten dir außerdem wichtige Tipps, wie du deine Haare richtig tönst

Du brauchst dringend Abwechslung auf dem Kopf und möchtest deine Haarfarbe verändern? Dann hast du die Qual der Wahl: Haare tönen oder färben? Um die richtige Entscheidung zu treffen, musst du vorher genau wissen, wie die jeweilige Methode wirkt. Eine wichtige Rolle dabei spielt unter anderem die gewünschte Zielhaarfarbe. Mit einer Tönung etwa kann das Haar nicht aufgehellt werden, eine Coloration oder Blondierung schafft das aber durchaus. Wer seine Haarfarbe lediglich auffrischen möchte, ist hingegen mit einer Tönung gut beraten. Welche Haarfärbemethode ist die richtige für dich? Unser Guide hilft dir weiter.

6 Haarfärbeschälchen mit Farbe und Pinsel
Stocksy / MILLES STUDIO
Womit sich Tönung und Coloration einfach auftragen lassen? Einem Pinsel!

Das passiert, wenn du dein Haar tönst

Einer der wesentlichen Vorteile einer Haartönung: Sie wäscht sich innerhalb von sechs bis acht Haarwäschen wieder aus. Das liegt daran, dass Haartönungen ohne Chemie funktionieren. Sie enthalten keinen Entwickler, wodurch die Farbe nicht in die Haarstruktur einzieht, sondern sich nur äußerlich um das Haar legt. Das greift dein Haar weniger an und es entsteht kein harter Ansatz, sobald sich die Farbe nach und nach herauswäscht.  

Wenn es deinem Haar an Glanz und Leuchtkraft fehlt, solltest du deine Haare tönen. Eine große Farbveränderung wirst du damit zwar nicht erreichen. Dafür kannst du deine Ausgangsfarbe toll auffrischen und zum Leuchten bringen. Die eine oder andere Nuance dunkler bekommst du deine Haare aber auch beim Tönen – und das Tolle ist: Deine Haare tönen kannst du ganz einfach selbst zuhause. Damit dabei nichts schief läuft, haben wir wichtige Tipps für dich:

  1. Achte beim Haaretönen darauf, dass du zur richtigen Farbe greifst. Wichtig ist, dass sie zu deiner aktuellen Haarfarbe passt. Hat deine natürliche Farbe einen warmen Grundton, sollte auch die Zielhaarfarbe warm sein. Du hast einen warmen goldenen Blondton und möchtest deine Haare dunkelbraun tönen? Dann greife zu einem warmen Braunton, der zu deiner natürlichen Haarfarbe passt.
  2. Bevor du damit beginnst dir die Haare zu tönen, führe immer einen Allergieverdachtstest aus. Trage hierfür etwas von dem Produkt hinter deinem Ohr auf. Erst wenn du nach 48 Stunden Wartezeit keine Hautveränderungen feststellst, kannst du mit dem Tönen loslegen.
  3. Für ein gleichmäßiges Farbergebnis benötigst du ausreichend Tönung. Greife daher lieber zu zwei Packungen, solltest du schulterlanges oder längeres Haar haben.
  4. Beim Tönen deiner Haare kann auch mal was danebengehen. Ziehe dir daher lieber ein altes T-Shirt über und lege dir ein dunkles Handtuch um die Schultern. Denke außerdem daran, alle Haarklammern und Schmuck wie Ohrringe oder Halsketten vorher abzulegen. Damit du nach dem Haaretönen die Farbe von deiner Haut leichter abbekommst, creme deine Ohren und die Haut am Haaransatz mit einer reichhaltigen Gesichtscreme ein.
  5. Ganz gleich, ob du schon Profi im Haaretönen bist oder nicht, lies dir immer genau die Anleitung durch. Es kann zum Beispiel sein, dass der Hersteller sein Produkt verbessert hat und die Einwirkzeit mittlerweile kürzer ist. Beachtest du manche Schritte nicht, kann das deine Haare oder Kopfhaut unnötig strapazieren oder das Farbergebnis verschlechtern. 

Du kannst deine Haare auch mit einer Intensivtönung färben. Sie liegt zwischen einer Tönung und einer Coloration. Beim Haaretönen mit einer Intensivtönung wird die Schuppenschicht deines Haares geöffnet, wodurch die Farbstoffe tief in dein Haar transportiert werden. Allerdings kannst du auch mit einer Intensivtönung deine Haare nicht aufhellen – dafür ist immer eine Coloration nötig.  

So funktioniert eine Coloration

Wenn du deine Haarfarbe deutlich verändern oder graues Haar abdecken möchtest, solltest du zu einer Coloration greifen. Die Schuppenschicht wird beim Färben geöffnet, sodass die Farbpigmente in das Innere der Haare gelangen und sich dort festsetzen können. Haarfarben sind immer permanent, das heißt: Sie waschen sich nicht aus, sondern wachsen mit der Zeit heraus. Je stärker die gefärbte Haarfarbe von deinem natürlichen Ton abweicht, desto sichtbarer ist der Ansatz.  

Unser Tipp:

Eine Coloration beansprucht die Mähne. Wichtig ist daher, dass du spezielle Haarpflegeprodukte für gefärbtes Haar verwendest Sie erhalten die Strahlkraft der Farbe und verhindern schnelles Ausbleichen. Vergiss außerdem nicht, regelmäßig eine Haarkur anzuwenden, die dein beanspruchtes Haar nach dem Färben mit wertvollen Pflegestoffen verwöhnt.

image 2

Unsere empfohlenen Produkte

  • SCHWARZKOPF POLY COLOR Toenungs-Waesche 20 Kastanie Stufe 2 105ml

    Poly Color

    20 Kastanie Pflegende Tönung

    1 Packung

  • SCHWARZKOPF BLONDE Ultra Aufheller L1 155ml Stufe 3

    Blonde

    L1 Ultra Aufheller

    1 Packung

Ähnliche Artikel
  • Mercedes Benz Fashion Week 2021: Alle Highlights und Haartrends der Saison

    Highlights

    Mercedes Benz Fashion Week 2021: Alle Highlights und Haartrends der Saison

  • Models auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2020

    highlights

    Mercedes-Benz Fashion Week 2020

  • Banner HelpYourSalon

    highlights

    HelpyourSalon.de: Aus Solidarität zum Friseurhandwerk

  • Model mit Zickzack-Haarreif

    Highlights

    MBFW x How to style: Zickzack-Haarreif

  • MBFW: Carmen und Niclas in der Front Row

    highlights

    MBFW: Mit Carmushka hinter den Kulissen

  • Hutcontest

    highlights

    Hutcontest

  • Frontansicht einer Frau mit brünettem, halblangem Haar und Seitenscheitel

    Highlights

    Frisuren im Wandel der Zeit: Die 90er-Jahre

  • Rothaarige Frau mit langem, vollem Haar.

    highlights

    Natürliche Haarfarben-Trends 2020 - Schwarzkopf

  • Seitenansicht einer brünetten Frau mit zurückgekämmter 40er-Jahre-Frisur und schwarzem Oberteil

    Highlights

    Frisuren im Wandel der Zeit: die 40er-Jahre

  • Lächelnde blonde Frau mit langen Locken fasst sich in die Haare.

    Highlights

    Spitzen zu Hause selber schneiden

  • Junge Frau mit eingedrehten Dutch Braids

    Highlights

    MBFW x How to style: Eingedrehte Dutch Braids

  • Collage Relaunch Diadem

    highlights

    Diadem-Relaunch: Das ist jetzt neu!

  • Messy-Look

    Hairstyling

    Der Messy-Look

  • Junge Frau mit hellbraunen, mittellangen Haaren - Looks von Berlin

    highlights

    Die neuen It-Looks von Armin Morbach

  • Collage got2b Trockenwäsche

    Highlights

    Drei schnelle Stylingideen

  • Blow out

    Highlights

    Love is in the hair

  • Frau mit fliegenden roten Haaren

    Highlights

    DIY Tipps: Haare selber färben!

  • Braunhaarige Frau mit hohem Dutt trägt eine Schutzmaske

    highlights

    Frisuren mit Schutzmaske

  • Style dich glücklich!

    Highlights

    Style dich glücklich!

  • Armin meets Eva Padberg

    Hairstyling

    Armin meets Eva Padberg

  • Dunkelhaarige Frau mit langen Haaren, die zu einem messy Dutt gebunden sind, sitzt im Schneidersitz

    Highlights

    Haarkur: Tiefenwirksame Pflege für dein Haar

  • Adam Gallagher: „Ich liebe es, mich sowohl schick als auch lässig zu kleiden“

    Highlights

    Adam Gallagher: „Ich liebe es, mich sowohl schick als auch lässig zu kleiden“

  • Anna-Maria Damm

    Highlights

    Anna-Maria Damm: “Positiv denken - das ist für mich Schönheit”

  • Gestylte junge Frau und junger Mann schauen in die Kamera

    Highlights

    Die Limited Edition Shampoon 1898

  • Safia Ayad

    Highlights

    Safia Ayad: “Ich bin ein Mädchen mit langen Haaren, das von einer Kurzhaarfrisur träumt.”

  • Armin meets Nazan Eckes

    Highlights

    Armin meets Nazan Eckes

  • Armin meets Riccardo Simonetti

    Highlights

    Armin meets Riccardo Simonetti

  • Volumen

    Haarstyling

    Volumen im Ansatz: Glatt, aber nicht platt!

  • Frau mit Locken im New Curls Look gestylt.

    Highlights

    FRISURENTRENDS 2018: The New Curls - Wilde Locken rocken

  • Model Aiden mit grauen Haaren und Bart.

    Highlights

    Bei sich selbst ankommen: So findet man seinen inneren Frieden

  • Frau mit Wellenfrisur im 70s-brushed-Look.

    Highlights

    FRISURENTRENDS 2018: 70s Brushed - die Seventies-Wellen sind zurück

  • Frau mit schönen schulterlangen roten Haaren.

    Highlights

    Perfekt war gestern: Glücklich ist das neue Schön

  • Model Gwilym mit Vollbart

    Highlights

    Einen einzigartigen Look haben: So gelingt es

  • Undone-Look Frisur für jeden Tag

    Highlights

    FRISURENTRENDS 2018: Structured Rawness der Undone-Look für jeden Tag

  • Frau mit langen krausen Haaren im New-Curls-Look.

    Highlights

    Facettenreichtum: Create everyday another you!

  • Models mit Natural Waves

    Highlights

    MBFW: Der Key-Look „Natural Waves“ im Tutorial

  • Diana Korkunóva: „Selbst wenn ich glamourös gekleidet bin, fühle ich mich gerne lässig“

    Highlights

    Diana Korkunóva: „Selbst wenn ich glamourös gekleidet bin, fühle ich mich gerne lässig“

  • Gabi Fresh

    Highlights

    Gabi Fresh: „Ich mag, dass meine Locken ihr eigenes Ding machen”

  • Mariam Rod

    Highlights

    Mariam Rod: „Ich bin überhaupt nicht typisch”

  • Models auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2020

    Highlights

    MBFW: „Bouncy Curls“ Schritt für Schritt

  • coole Haarstyles und neue Looks - #Schwarzkopfcreators

    Highlights

    Authentisch sein und nahbar bleiben – diese Influencer machen vor, wie das gelingt

  • Frau mit roten langen Haaren und Brille

    Haarfarbe

    Haare tönen: Wertvolle Tipps für zuhause

  • Boxer-Braids

    Haarstyling

    Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend

  • Flechtkranz

    Haarstyling

    Frisuren-Anleitung: Flechtkranz

  • Frontansicht einer brünetten Frau mit welligem, halblangem Haar

    highlights

    Frisuren im Wandel der Zeit: Die 80er-Jahre

  • Junge Frau im Afro-Look mit Undone Bun

    Highlights

    MBFW x How to style: Undone Bun

  • 120 Jahre Schwarzkopf Jubiläum.

    Highlights

    Schwarzkopf: 120 Jahre Innovation

  • Juan Pablo Jim: „Ich würde absolut alles mit meinen Haaren machen”

    Highlights

    Juan Pablo Jim: „Ich würde absolut alles mit meinen Haaren machen”

  • Frau mit Undone-Look Frisur.

    Highlights

    Alles wagen und mutig sein: Die Komfortzone verlassen

  • Mann mit natürlichen Locken

    Highlights

    So pflegen Männer ihre natürlichen Locken

  • Partyfrisur mit bunten Haarspitzen

    Highlights

    Partyfrisur-Trend: Bunte Haarspitzen zu geflochtenem Half Bun

  • Schöne Abendfrisur mit offenen Haaren

    highlights

    Für einen schicken Abendlook muss es gar nicht immer eine Hochsteckfrisur sein. Worauf es beim Styling ankommt? Verraten wir hier ...

  • Frau mit schulterlangen zurückgegelten Haaren.

    Highlights

    Body Positivity 2018: Das Beste aus sich herausholen

  • Model David

    Highlights

    Warum Freiheit das Wichtigste ist

  • Gamze Biran: “Je mehr ich erlebe, desto selbstbewusster fühle ich mich”

    Highlights

    Gamze Biran: “Je mehr ich erlebe, desto selbstbewusster fühle ich mich.”

  • Glamouröser Volumen Look

    Highlights

    Big Hair: Was den dramatischen Volumen-Look ausmacht

  • Männliches Model mit Langhaarfrisur.

    Highlights

    Trendfrisur Man Bun: So gelingt der Look

  • Frau mit voluminösen, natürlichen Wellen im Haar.

    Highlights

    Volumen-Styling: Plattes Haar in natürliche Wellen verwandeln

  • Models mit Sleek Bun

    Highlights

    MBFW: Step by Step zum „Sleek Bun“

  • Highlights

    "Hairfolg" auf ganzer Linie

  • Elva Ni: „Ich mag es, dass Menschen verschiedene Haarfarben benutzen, um ihre Persönlichkeit auszudrücken”

    Highlights

    Elva Ni: „Ich mag es, dass Menschen verschiedene Haarfarben benutzen, um ihre Persönlichkeit auszudrücken”

  • Niomi Smart: „Ich gebe alles, um meine Träume und Ziele zu verwirklichen

    Hairstyling

    Niomi Smart: „Ich gebe alles, um meine Träume und Ziele zu verwirklichen"

  • Zuza Kołodziejczyk

    Highlights

    Zuza Kołodziejczyk: „Für mich ist Haarpflege wie ein Hobby"

  • Was Stärke für Influencerin Anna Maria Damm bedeutet

    Highlights

    Was Stärke für Influencerin Anna Maria Damm bedeutet

  • Frau mit rot grauem Haar

    Highlights

    Den eigenen Träumen folgen – in jedem Alter!

  • Volumen-Booster-fuer-plattes-Haar

    Hairstyling

    Plattes Haar? Das sind die besten Volumen-Booster

  • Rolemodel mit blauen Haaren

    Highlights

    Was wir uns von unseren Vorbildern abschauen können

  • Mann und Frau umarmen und küssen sich

    Highlights

    Valentinstags-Gewinnspiel