Schwarzkopf Trendlooks

Starlooks: Die Oscar-Verleihung 2011

Oscar-Verleihung 2011
Purpurfarbenes Kleid im Empire-Stil und das Haarstyling mit weichen seitlichen Locken: Die hochschwangere Oscar-Gewinnerin Natalie Portman
© Getty Images

Zarte Corsagenkleider, aufwendige Pailletten-Stickereien, die Farben Rot und Purpur sowie Haarstylings im 60er-Retro-Look: Glänzend wie gewohnt zeigte sich Hollywoods Schauspiel-Elite gestern auf den 83. Academy Awards im Kodak Theatre in Los Angeles. Wir zeigen Ihnen unsere heimlichem Gewinner in der Kategorie Hairstyle

  • Opossum Heidi hat mit seinen Vorhersagen Recht behalten: Colin Firth gewann den Oscar als bester männlicher Hauptdarsteller für seine grandiose Leistung als stotternder englischer König George VI. in "The King’s Speech". Und Natalie Portman bekam die begehrte Trophäe für ihre Rolle im Psycho-Thriller "Black Swan". In Sachen Outfit setzte sie ebenfalls auf Royalismus und zeigte sich in der Farbe der Könige. Ihr purpurfarbenes Kleid im Empire-Stil war elfenhaft zart - und babybauchfreundlich zugleich. Das Haarstyling dazu: glatt, glänzend und mit seitlichen weichen Locken.

    Auf pure Eleganz setze Portmans Kollegin Sandra Bullock. Sie trug eine schlicht-schöne Hochsteckfrisur, damit auch ja nichts die Powerwirkung ihres feuerroten Corsagenkleides stören könnte. Sehr glamourös auch das Sixties-Styling, mit dem beispielsweise Reese Witherspoon, Sharon Stone und Nicole Kidman über den roten Teppich schritten. Hoch am Hinterkopf toupierte Haare, mal zur Banane gesteckt, mal als hoher Ponytail gestylt. Und dann gab es da noch die heimlichen Stil-Göttinnen wie Cate Blanchett. Sie trug Short Cut - sehr elegant!

  • Red-Carpet-Watch: Oscars 2011