Schwarzkopf Trendlooks

Milano Moda Uomo: Frisuren für Männer

Frisuren für Männer
Ein Kurzhaarschnitt mit unordentlichem, leicht gezwirbelten Pony bei Jil Sander (links) und natürlich gestyltes Spiky Hair bei Bottega Veneta (rechts)
© Getty Images

Die Milano Moda Uomo ist das wichtigste Event für Prêt-à-porter Mode für Männer und kann auch was Frisuren angeht als richtungweisend bezeichnet werden. Ende Juni wurden die neuesten Trends gezeigt. Hier die coolsten Frisuren für Männer aus der italienischen Mode-Metropole für Frühjahr/Sommer 2013. Sie dürfen sie natürlich auch jetzt schon tragen!

  • Frisuren für Männer
    Ein sizilianischer Junge präsentiert Mode von Dolce & Gabbana
    © Getty Images

    "Milano Moda Uomo" steht für die drei M – Mailand, Männer, Mode. Wohl eine der gelungensten Kombinationen. Widmen wir uns zuerst drei Fashion-Highlights, dann den Frisuren.

    Bei der Show von Dolce & Gabbana besann sich das aus Sizilien stammende Designer-Duo sehr deutlich auf seine Wurzeln und machte eine rührende Liebeserklärung an seine Heimat: Eine sizilianische Blaskapelle lieferte die musikalische Untermalung für das Defilée. Und: statt professioneller Models ließen die Designer diesmal fast ausschließlich ganz normale Jungen und Männer aus sizilianischen Dörfern und Kleinstädten wie Taormina und Messina ihre neue Modekollektion präsentieren - unter anderem Seidenhemden und Hosen mit sizilianischen Postkartenmotiven.

    Das britische Label Burberry Prorsum thematisierte das typisch englische Regenwetter in seiner Kollektion "Come Rain or Shine": Metallisch glänzende Hemden, Hosen, Trench Coats & Co. in Knallfarben wie Pink und Türkis aber auch Lindgrün und Kupfer lassen einen strahlen, "komme was wolle" (so die übertragene Bedeutung des Kollektions-Mottos). Und wir halten fest: Leuchtend gelbe Sandalen zu schwarzen Socken sind spätestens seit dieser neuen Kollektion von Christopher Bailey salonfähig.

    Bunte Hingucker wie ärmellose Sakkos und Jacken in Pink und Türkis sah man auch bei Donatella Versace. Markanter jedoch waren die Anleihen aus der Boxer-Szene: Die Models trugen seidene Boxermäntel, Seiden-Shorts und breite Champions-Gürtel, dazu teilweise Gladiatoren-Sandalen. Mode für Kämpfer und echte Kerle made for 2013.

  • Frisuren für Männer: Was trägt Mann?

    Es gab eine gute Handvoll Frisuren, die wir gerne öfter an Männern sehen wollen: zum Beispiel seitlich durchgestuftes Haar, das am Oberkopf etwas länger ist und mal spitz zulaufend gestylt (wie bei Bottega Veneta), mal gezwirbelt (wie bei Jil Sander) und mal zurückgegelt werden kann (wie bei Salvatore Ferragamo). Wilde Locken, die durch einen guten Schnitt in Zaum gehalten werden (wie bei Roccobarocco) und Lebensfreude ausstrahlen. Und den Short Shag mit langem Pony, der ins Gesicht frisiert wird (wie bei John Varvatos).

    Wie das Ganze in Bildern aussieht, zeigen wir Ihnen in unserer Galerie. Bitte schön: die coolsten Frisuren für Männer für Frühjahr/Sommer 2013 von der Mailand Moda Uomo.

  • Galerie: Frisuren für Männer

  • Weblinks:

    Video: Fashion Show Dolce & Gabbana F/S 2013 >> style.com

    Video: Burberry Prorsum Spring 2013 Menswear >> style.com

  • Passende Produkte für Männerfrisuren:

    Extrem starker Halt >> got2b kleber wasserfestes STYLING GEL

    Formt das Haar mit starkem Halt >> got2b iStylers SPIKE puty

    Bei geplantem Lookwechsel >> got2b iStylers RESTYLER fiber paste

    Turbo-Halt >> taft POWER V12 Speed Gel

    Passende Styling-Produkte finden >> Produktberater: Haarstyling