Schwarzkopf Professional
Trendfrisuren 2016

Ponyfrisuren: die sechs angesagten Laufstegtrends

Auf den Schauen, dem roten Teppich, in angesagten Szene-Bars: So viele Ponyfrisuren gab’s lange nicht. Wir zeigen Ihnen sechs angesagte Looks und wie Sie die lässigen Stirnfransen richtig stylen

  • Fransenpony
    Jean Paul Gaultier treibt’s für den Laufsteg auf die Spitze, aber der Fransenpony ist auch alltagstauglich
    © WWD

    Der Fransenpony

    So geht’s: Toupieren Sie den durchgestuften Pony, der an seiner längsten Stelle die Wimpern kitzeln sollte, einfach ein wenig auf und geben Sie etwas Haarspray drüber. Der Look ist ideal bei hoher Stirn und für feineres Haar, weil er auch ohne viel Volumen in der Frontpartie funktioniert. Wenn Sie ein sicheres Händchen haben, können Sie ihn sogar selbst nachschneiden, da es keine geraden Linien gibt.

  • Mehr Ponyfrisuren gefällig?

    Rundpony: Agyness Deyn

    © Getty Images  

    Agyness Deyn

    Klassischer Fall von Rundpony: Agyness Deyn

    Nicole Scherzinger mit Retro-Pony

    © Getty Images  

    Nicole Scherzinger

    Extravagant wie immer: Nicole Scherzinger mit akkurat geschnittenem Retro-Pony

    Taylor Momsen mit Fransenpony

    © Getty Images  

    Taylor Momsen

    Schön verwuschelt und platinblond interpretiert Taylor Momsen den Fransenpony

    Jessica Stroup mit XXL-Pony

    © Getty Images  

    Jessica Stroup

    Jessica Stroup gibt ihrem zierlichen Gesicht mit dem schrägen XXL-Pony mehr Kontur