Schwarzkopf Professional
Schwarzkopf Haarstyling

Extensions - so verlängern und verdichten Sie Ihr Haar

Magic Hair Extensions
Mit Clip-In-Extensions lassen sich im Handumdrehen zauberhafte Looks kreieren
© Schwarzkopf

Hollywood-Beautys machen es vor: Heute im Interview noch ein kinnlanger Bob, morgen bei der Oscar-Verleihung plötzlich eine Glamourmähne. Extensions, zu Deutsch Haarverlängerung, heißt das Zauberwort. Wollen Sie auch haben? Kein Problem. Mit ein bisschen Übung kommen Sie zu Haar ohne Ende

  • Sie möchten Ihre kinnlangen Haare verlängern oder haben einfach Ihre allzu dünnen Fissel-Strähnen satt? Mit Extensions geht beides, verlängern und verdichten. Dabei werden Strähnen aus Kunst- oder Echthaar am Ansatz des eigenen Haars befestigt. Friseure arbeiten dabei mit verschiedenen Methoden. Und ein bisschen Zeit müssen Sie schon mitbringen, wenn Einzel-Strähnen mittels Keratinplättchen mit dem eigenen Haar verklebt oder per Ultraschall befestigt werden. Schneller geht’s, wenn gleich mehrere Strähnchen auf einmal per Luftdruck oder mit einem laserähnlichen Gerät mit dem Eigenhaar verbunden werden.

    Wenn die Haare nachgewachsen sind, können die Strähnchen nach einigen Monaten wieder gelöst und neu am Ansatz befestigt werden. Aber zugegeben, das ist eine ganz schön aufwendige Prozedur. Und leider ist der Traum vom langen Haar nicht ganz billig: 500 bis 1.000 Euro kostet eine Haarverlängerung, mindestens 200 Euro sind für eine Haarverdichtung fällig.

  • How-To-Video Magic Hair Extensions mit Armin Morbach

  • Extensions? Das geht auch zu Hause!

    Sie möchten einfach mal ausprobieren, ob Ihnen der lange Look steht? Oder wünschen sich für einen besonderen Anlass endlich mal Big Hair? Dann sind Clip-In-Extensions ideal. Sie werden einfach wie eine Haarspange im eigenen Haar befestigt, kosten einen Bruchteil der "echten" Extensions und schädigen die Haare garantiert nicht. Sie können sie wie die eigenen Haare mit Shampoo waschen und auch mit Rundbürste und Wicklern verändern. Und: Clip-In-Extensions machen auch Stylings wie Hochsteckfrisuren oder einen trendigen Pferdeschwanz mit. Einzige Bedingung: Ihr eigenes Haar sollte mindestens kinnlang sein.

  • Magic Hair Clip-In-Extensions

  • Weblinks zu Magic Hair Extensions

    Weitere Informationen >> magic-hair-extensions.de

  • Passende Produkte: Schaumcoloration

    Schaumcoloration mit brauner Nuance >> Perfect Mousse