Schwarzkopf Professional
Schwarzkopf Haarstyling

Lockenstyling frisch vom Laufsteg

Lockenstylings
Lockenstyling – natürlich wirkt’s am schönsten
© WWD / Getty Images (2)

Sie haben Lust auf Wellen, Kringel & Co? Dann probieren Sie sich doch mal an einer dieser sechs Laufstegfrisuren! Ob wild und bauschig oder lieber weich und romantisch – mit unseren Tricks kriegen Sie das lockig hin

  • Backstage bei den Schauen in Mailand, Paris und New York sind viele Stylisten am Werk, um die Models einheitlich passend zum Outfit zu frisieren, aber mit ein bisschen Übung gelingen Ihnen diese Looks auch daheim. Wichtig: Legen Sie sich gutes Werkzeug zurecht (Bürsten mit Naturborsten und leichtem Griff, Föhn mit Diffusoraufsatz) und werfen Sie noch mal einen Blick in den Badezimmerschrank: Lockenspray parat? Schaumfestiger in greifbarer Nähe? Dann steht der Stylingsession nichts mehr im Wege.

    Damit das Haar schön griffig ist, sollten Sie es vorher nicht waschen, sondern nur leicht anfeuchten. Und nicht vergessen: Bevor Sie Wickler, Papilloten oder die Bürste ausdrehen, sollte das Haar komplett trocken und ausgekühlt sein, sonst hängen sich die Locken zu schnell wieder aus.

  • Lockenstylings vom Laufsteg

  • Passende Produkte fürs erfolgreiche Lockenstyling

    Glanz, Halt und Sprungkraft >> got2b lockmittel

    Schön definierte Locken >> Taft Locken Linie