Schwarzkopf Haarstyling

Haarbanane – der Glamour-Garant für jeden Anlass

Haarbanane
Die klassische Haarbanane verleiht jeder Frau Grazie à la Audrey Hepburn
© Getty Images

Eine der klassischsten Hochsteckfrisuren ist die Haarbanane, auch French Twist genannt. Schon Audrey Hepburn trug die elegante Einschlagfrisur in "Frühstück bei Tiffany". Kein Wunder, denn die Haarbanane verleiht Grazie und verlängert durch ihre senkrechte Form optisch den Hals. Und es kommt noch besser: Der Schlankmacher Bananenfrisur steht jeder Frau! Wir zeigen verschiedene Styling-Varianten

  • Die Haarbanane ist eine besonders gute Wahl bei festlichen Anlässen wie Hochzeit, Theaterbesuch oder einem Abendessen im Restaurant. Aber auch dem Alltag verleiht diese elegante Hochsteckfrisur Glamour. Das Frisieren der Haarbanane braucht zwar ein wenig Geschick - mit unseren Schritt-für-Schritt-Stylingtipps gelingt die Haarbanane aber auch Ungeübten.

  • Haarbanane: Was Sie brauchen

    Für die Haarbanane brauchen Sie mindestens schulterlanges Haar. Bei sehr feinem Haar, können Clip-Extensions und Volumenpuder Abhilfe schaffen. Für das Styling benötigen Sie einen Stielkamm, eine Handvoll Haarklammern, Haarspray und etwas Haarwachs. Bis Sie den Dreh raushaben, kann auch die helfende Hand einer Freundin nicht schaden.

  • Styling-Anleitung Haarbanane: So geht’s!

    1. Wer eher feines Haar hat, kann für mehr Volumen vor dem Frisieren Volumenpuder verwenden oder das Haar leicht antoupieren.

    2. Je nach Vorliebe das Haar scheiteln oder ohne Scheitel locker zurücknehmen.

    3. Für die klassische Variante der Bananenfrisur das Haar im Nacken zusammennehmen, als würden Sie einen Pferdeschwanz binden. Um fliegende Haare zu vermeiden, etwas Haarwachs zur Hilfe nehmen.

    4. Drehen Sie den Zopf straff ein. Nun das eingedrehte Haar mit Hilfe der anderen Hand in Richtung Oberkopf führen und weiter eindrehen, bis die typische Bananenform entsteht. Bereits beim Hochdrehen können Bobby Pins seitlich in die entstehende Haarbanane versteckt eingeschoben werden, damit sie besser hält.

    5. Das Ende des Zopfs kann entweder zu einer dekoraktiven Schnecke gedreht oder in der Banane versteckt und mit Bobby Pins fixiert werden.

    6. Die fertige Bananenfrisur mit Haarspray fixieren. Je nach Anlass kann die Banane mit Haaraccessoires wie Blüten, Federn oder Spangen dekoriert werden.

    Und keinesfalls aufgeben, sollte die Haarbanane nicht auf Anhieb glücken. Mit ein wenig Übung gelingt Ihnen auch diese Hochsteckfrisur!

    Lust auf eine andere Variante? In unserer Galerie stellen wir Ihnen verschiedene Stylings der Haarbanane vor.

    In dem Video zeigt Stylist Armin Morbach Schritt für Schritt, wie man eine Haarbanane im Business-Look einfach und schnell stylt.

  • Video: Haarbananen-Styling mit Armin Morbach

  • Galerie: Die verschiedenen Styling-Varianten der Banane

  • Passende Produkte:

    Gibt Halt und glättet >> taft GLATT Haarspray

    Für perfekte Struktur >> got2b iStylers

    Starke Grundlage >> Gliss Kur Silk Gloss Mousse

    Haarbändigung >> got2b schmusekatze Anti-frizz Lotion