Schwarzkopf Professional
Trendfrisuren 2016

Stars und ihre Lieblingsfrisuren

Lieblingsfrisuren der Stars
Lieblingsfrisuren: Dita von Teese hat ihre gefunden
© Getty Images

Ob kurz oder lang, hochgesteckt oder im Sixties-Stil: Stars wechseln ihre Frisuren wie die Rollen, die sie spielen. Aber egal, welcher Frisurentrend gerade ausgerufen wird: Jede hat einen Look, der ihr besonders gut steht

Tilda Swinton bleibt ihrem Kurzhaarschnitt treu. Victoria Beckhams Shortcut setzt neue Maßstäbe. Und was wäre Dita von Teese ohne ihren Vierziger-Jahre-Look? Quasi undenkbar. Weil er perfekt zu ihrem Gesicht passt und ihre Persönlichkeit unterstreicht. Haben Sie Ihre Lieblingsfrisur schon gefunden? Glückwunsch! Falls Sie noch auf der Suche sind: Hier kommen sechzehn ganz verschiedene Starfrisuren, von denen mindestens eine auch Ihnen steht.

  • Galerie Lieblingsfrisuren der Stars

    Charlize Theron

    © Getty Images  

    Charlize Theron

    Charlize Theron mit halblangem gewelltem Bob – perfekt für ihre Haarstruktur

    Katie Holmes

    © Getty Images  

    Katie Holmes

    Der akkurat geschnittene Bob mit Pony hat Katie Holmes unverwechselbar gemacht

    Dita von Teese

    © Getty Images  

    Dita von Teese

    Die Burlesque-Künstlerin Dita von Teese liebt ihre 40er-Jahre-Wasserwelle in tiefem Schwarz

    Victoria Beckham

    © Getty Images  

    Victoria Beckham

    Victoria Beckhams Lifestyle polarisiert, ihr Shortcut setzt Maßstäbe

    Sarah Jessica Parker

    © Getty Images  

    Sarah Jessica Parker

    Lang und offen ist natürlich auch gut, aber diese perfekte Banane steht der zierlichen Sarah Jessica Parker einfach noch besser!

    Julia Stiles

    © Getty Images  

    Julia Stiles

    Halblang und leicht gewellt - Julia Stiles trägt auf den Golden Globes 2011 eine quasi maßgeschneiderte Frisur

    Tilda Swinton

    © Getty Images  

    Tilda Swinton

    Very special, very good, Tilda Swinton - die grünen Augen der 50-Jährigen (!) könnten nicht besser zur Geltung kommen ...