Schwarzkopf Professional
Trendfrisuren 2016

Best-Ager-Beauty: Frisuren für älteres Haar

Frisuren für älteres Haar
Frauen im besten Alter sind anspruchsvoller - ihr Haar auch
© Getty Images

Stars in den besten Jahren überzeugen uns auf dem roten Teppich mit tollen Frisuren für älteres Haar. Worauf Madonna, Meryl Streep & Co. beim Styling achten und was reifes Haar sonst noch für den großen Auftritt braucht, erfahren Sie hier

  • Frauen und Haare in den besten Jahren haben eines gemeinsam: sie wissen ganz genau, was sie wollen. Und in der Regel ist nur das Allerbeste gut genug. Denn Haare werden um die Lebensmitte deutlich anspruchsvoller als zuvor. Vor dem Stylen steht deswegen erst einmal Basisarbeit an. Und das heißt: pflegen, pflegen, pflegen!

  • Frisuren für älteres Haar: Pflege-Profi werden

    Der sich verändernde Hormonhaushalt bei Frauen verlangsamt Zellerneuerung und Wachstumszyklen. Die Haare werden dünner und trocknen schneller aus. Dagegen helfen Pflegespülungen und Kuren. Deren aktivierende Zusatzstoffe regen zusätzlich das Haarwachstum auf natürliche Weise an.

  • Frisuren für älteres Haar: Die Qual der Farbwahl

    Die ersten grauen Haare entdecken die meisten von uns um den 30. Geburtstag. Wann genau, hängt vom Erb-Material ab, das wir in uns tragen. Unsere Gene entscheiden, wann und vor allem wie schnell sich die Pigmentierung aus unseren Haaren verabschiedet. Egal, ob Sie sich bei Frisuren für älteres Haar für tönen, färben oder natürliches Grau entscheiden – das Pflegeverhalten ändert sich in jedem Fall.

    Fehlen den ergrauten Haaren die Pigmente, geht auch zunehmend der UV-Schutz verloren. Daher vor allem im Sommer zusätzlichen Sonnenschutz verwenden. Bei grauen Haaren empfiehlt sich außerdem eine sanfte Glanzspülung. Die lässt die Schattierungen so richtig zur Geltung kommen. Matt und stumpf steht graues Haar buchstäblich niemandem zu Gesicht – es lässt den Teint blass oder im schlimmsten Fall sogar gelblich aussehen.

    Wollen Sie bei Frisuren für älteres Haar auf eine Tönung oder Coloration zurückgreifen, gilt es einige wichtige Tipps zu beachten. Greifen Sie zu weichen Farben, die Ihrer natürlichen Haarfarbe entsprechen und vor allem zu Ihrem Hautton passen. Ein warmes Schokoladen-Braun steht beispielsweise den meisten Brünetten. Ein Abstufen der Farbe und der vorsichtige Einsatz von Highlights vermeiden den gefürchteten "Fake Look".

  • Frisuren für älteres Haar: Star-Style

    Mit dem rundum gepflegten Haar und der Farbe Ihrer Wahl geht’s jetzt ans Stylen. Faustregel Nummer eins: Der perfekte Haarschnitt ist das A und O bei Frisuren für älteres Haar. Der Friseurbesuch mindestens alle acht Wochen ist daher Pflicht. Die ideale Haarlänge für Best Ager liegt zwischen Kinn und Schulter. Ein klassischer Bob mit weichen Stufen kommt nicht nur den Bedürfnissen von dünner werdendem Haar entgegen, sondern er schmeichelt auch dem Gesicht. Und für festliche Anlässe lässt sich schon aus schulterlangem Haar eine Hochsteckfrisur zaubern. Ebenso Red-Carpet-tauglich sind Ponys. Am besten seitlich getragen, kaschieren sie ganz nebenbei etwaige Stirnfalten.

    Wer sich von seiner langen Mähne nicht trennen kann, setzt beim Styling am besten auf Volumen. Dazu die Haare kopfüber trocken föhnen und dann erst stylen – das ist die ideale Voraussetzung für einen Good Hair Day. Ausgewählte, hochwertige Stylingprodukte sorgen bei Frisuren für älteres Haar für den perfekten Look. Zum Beispiel Haarspray mit Keratin-Komplex oder Haarpuder für einen Style, der nicht nur richtig sitzt, sondern auch hält. Kurzhaarfrisuren gelten grundsätzlich als Jungmacher, allerdings sollte man ab einem gewissen Alter darauf achten, dass der Schnitt nicht allzu hart ist.

    In unserer Galerie zeigen wir Ihnen die schönsten Frisuren von Stars in den besten Jahren zum Nachstylen. Ob kurz oder lang, blond, braun oder grau – hier ist für jeden Best Ager was dabei!

  • Star-Frisuren für älteres Haar

    Frisuren für älteres Haar

    © Getty Images  

    Meryl Streep: Hoch hinaus

    Meryl Streep zeigt wie’s geht. Frisuren für älteres Haar in Schulterlänge bieten viele Möglichkeiten. Bei festlichen Anlässen lässt sich mit ein paar Handgriffen eine Hochsteckfrisur zaubern. Wichtig: einige Strähnen locker herauszupfen. Das macht den Look weniger streng. Für ausreichend Volumen sorgen Stylingschaum und Haarspray

    Frisuren für älteres Haar

    © Getty Images  

    Michelle Pfeiffer: Langhaarfrisur für älteres Haar

    Wer wie Michelle Pfeiffer auch jenseits der 50 eine richtige Löwenmähne tragen möchte, muss seine Haare mit Hingabe pflegen. Conditioner und Kuren sorgen für die notwendige Feuchtigkeit und Glanz in den Haaren. Damit die Locken so schön in Form bleiben, nach dem Styling mit Lockenbalsam fixieren

    Frisuren für älteres Haar

    © Getty Images  

    Kim Cattrall: Frisur für älteres Haar in Blond

    Kim Cattrall setzt bei ihrem Style auf Blondtöne, die ihrer natürlichen Haarfarbe entsprechen. Durch die Nuancen wirkt die Farbe ganz natürlich. Die weich fallenden, kinnlangen Haare geben dem Look eine verspielte Note. Beim Styling lassen sich mit pflegendem Haarwachs einzelne Strähnen akzentuieren und gleichzeitig die Spitzen verwöhnen

    Frisuren für älteres Haar

    © Getty Images  

    Sigourney Weaver mit Highlights

    Von Sigourney Weavers Red-Carpet-Look lässt sich so einiges abschauen: Der warme Braunton ihrer Haare ist perfekt auf den Teint abgestimmt. Die dezenten Highlights und das angedeutete Volumen im Haarsansatz runden den Best-Ager-Look gekonnt ab. Ein Haarspray mit Pflegekomplex macht die Frisur vollends zur Glanzleistung

  • Passende Produkte für älteres Haar:

    Wunderbare Jahre für Haare >> Drei Wetter Taft Powerful Age

    Pump up the Volume >> got2b löwenmähne Mousse

    Wellness fürs Haar >> Gliss Kur Tägliches Öl-Elixier

    Bei grauem Haar >> Diadem Creme-Pflege-Farbe 732 Schokobraun