Schwarzkopf Professional
Schwarzkopf Haarfarbe

Rotes Haar: Teak & Mahagoni

Wer rotes Haar hat, der kann es eigentlich gar nicht verstecken - sollten Sie auch nicht. Wir zeigen, wie die neuen Farbtrends für Rotschöpfe aussehen und welche Farbpflege sie satt und leuchtend erhält. In unserer Farbberatung erfahren Sie, wie Sie mit Ihrer Haarfarbe richtig stilvoll erröten.

  • Trendhaarfarbe Erdbeerblond

    Trendhaarfarbe: Erdbeerblond

    Von der Sonne geküsst, warm, sinnlich: Erdbeerblond ist eine der schönsten Rot-Blond-Nuancen für die Haare und passt perfekt zum Sommer. Wie toll die Haarfarbe aussieht, zeigen wir an Bella Thorne. Außerdem: Wie Sie die Farbe hinbekommen und welche Frisuren perfekt dazu passen

    Geschmackvolles Rot-Blond
  • Warme Haarfarben

    Warme Haarfarben

    Das gelb-rot-braune Herbstlaub macht Lust auf warme Haarfarben: Goldblond! Haselnussbraun! Kupferrot! Wir zeigen die schönsten Nuancen an den Models und verraten, welche Frisuren am besten dazu passen. Lassen Sie sich inspirieren – vielleicht sogar zu einem Two-Tone-Look

    Haarfarben für den Herbst
  • Haarfarbe Rot

    Die Haarfarbe Rot mit Kupfer-Touch

    Geheimnisvoll, elfengleich, romantisch, mädchenhaft und subtil sexy: Wenn es in Sachen Haarfarbe darum geht, den edelsten aller Rottöne zu finden, landet man schnell bei Kupfer. Die verschiedenen Looks dieser Haarfarbe an den Stars. Plus: Die schönsten Frisuren und das beste Make-up für rote Haare

    Rot mit Kupfer-Touch
  • Rotes Haar

    Rotes Haar: Welcher Rotton?

    Die Haarfarbe Rot ist vielseitiger denn je – die Palette reicht von hellem Erdbeerrot bis hin zu dunklem Mahagoni. Wir zeigen die verschiedenen Rottöne an den Stars und verraten, welches Rot zu welchem Haar- und Hauttyp passt

    Rote Haare: Der richtige Ton
  • Rotes Haar: Make-up für Rothaarige

    Make-up für Rothaarige

    Rote Haare sind schön und extravagant. Und sie verlangen nach einem sehr ausgewogenen Make-up für rothaarige Trägerinnen, ganz nach dem Motto "Weniger ist mehr". Wir zeigen, wie Sie mit wenigen Farben für viel Furore sorgen

    So geht’s!
Zurück
  •  1 |
  •  2