1. Vorher-Nachher-Frisur: Maggie Gyllenhaal

    © Getty Images

    Mit langer Mähne hat man Maggie Gyllenhaal selten gesehen. Ihr Haar trägt die Schauspielerin konstant zwischen Pixie- und Bob-Länge – und seit neuestem in einem trendigen Blondton. Mit dunkler Long-Bob-Frisur (links) wirkt die Schauspielerin sehr zart und mädchenhaft. Der Blonde-Cut macht Maggie charismatisch und interessant

  2. Vorher-Nachher-Frisuren: Kaley Cuoco

    © Getty Images

    In Sachen Haare macht Kaley Cuoco gerne mal kurzen Prozess. "Schnipp, schnapp, Haare ab" hieß es für die "The Big Bang Theory"-Darstellerin, und der neue Pixie-Cut steht ihr wirklich gut. Die trendige Kurzhaarfrisur gibt ihr ein selbstbewusstes und weibliches Auftreten. Mit blonder Mähne und weichen Beach Waves erinnert Kaley an das nette Mädchen von nebenan

  3. Vorher-Nachher-Frisuren: Nicole Richie

    © Getty Images

    Nicole Richie hat schon immer viel und gerne mit ihrem Look experimentiert. Ihr neuester Streich ist die Haarfarbe Pastell-Lila. Zuvor seriös und klassisch-schön, jetzt frech und äußerst trendy

  4. Vorher-Nachher-Frisuren: Heidi Klum

    © Getty Images

    Heidi Klum verändert öfter mal den Look ihrer "Germany´s Next Topmodel"-Kandidatinnen. Dass die Modelmama auch selbst gerne ihr Aussehen verändert, beweist sie regelmäßig bei ihrem eigenen Frisurenstyling. Links trägt sie Ihr hellblondes Haar mit lässigen Beach Waves und unterstreicht so ihr fröhliches Naturell. Natürlich-elegant zeigt sie sich mit halb zurück gestyltem Haar im Sleek-Look

  5. Vorher-Nachher-Frisuren: Zoe Kravitz

    © Getty Images

    Pony ist nicht gleich Pony! Das weiss auch Zoe Krawitz, die ihre Frontpartie gerne in verschiedenen Varianten stylt. Rund und überlang geschnitten verleiht der Pony der Schauspielerin eine geheimnisvolle Aura. Etwas kürzer und akkurat geschnitten gibt er ihr eine kecke und entschlossene Erscheinung

  6. Vorher-Nachher-Frisuren: AnnaLynne McCord

    © Getty Images

    Der Wechsel von lockig auf glatt kann Ihr Aussehen vollkommen verändern. Bestes Beispiel AnnaLynne McCord. Mit lockiger Mähne verkörpert die Schauspielerin eine ‚Femme fatale’. Mit langem und glattem Haar wirkt sie mädchenhaft und nahbar