1. Home
  2. Image Galleries
  3. STYLING
  4. Für Männer
  5. Comb over: Seitenscheitel
  1. Comb over mit Bart

    © Getty Images

    Einen echten Gentleman-Look bringt man selten mit einem Vollbart in Verbindung – doch dank des Chic beim Seitenscheitel-Haar lässt sich beides wunderbar miteinander vereinen. Hipster lieben den Mix aus Bart und gepflegter Frisur. Ein Styling, das Statements setzt. Absolutes Plus beim comb over: Die perfekte Seitenlage lenkt super von Geheimratsecken ab

  2. Comb over mit Kurzhaarschnitt

    © Getty Images

    Der tiefe Seitenscheitel im kurzen Haar zählt immer noch zu den Klassikern – und hat auch heute nichts von seinem coolen Charme eingebüßt. Das ordentlich gekämmte Styling hinterlässt einen selbstsicheren und gepflegten Eindruck. Wichtig ist hier, dass der Schnitt auf die Kopfform abgestimmt ist, der Nacken frei liegt und die Seiten kürzer als das Deckhaar bleiben. Very retro!

  3. Comb over mit langem Haar

    © Getty Images

    Etwas extravaganter wirkt der Seitenscheitel in einer überkinnlangen Männermähne! Zugegeben, eine kernige Gentleman-Frisur suchen Sie bei dem Style vergeblich, dafür wird die Langhaarfrisur mit zielgenauer Seitenlage zum hippen Hingucker. Styling-Tipp: Haare unbedingt sleek (glatt und glänzend) tragen

  4. Comb over mit mittellangem Haar

    © Getty Images

    Bestechen Sie durch scharfe Konturen: Gerade bei mittellangem Haar bietet sich ein streng gezogener Seitenscheitel optimal an. Einfach das Haar oben wie gewohnt mit einem tiefen Scheitel auf eine Seite legen, der seitliche Rest wird ebenso sorgfältig und sauber hinter das Ohr gekämmt. Mit diesem very own Comb-over-Styling starten jetzt Trendsetter durch!