1. Fußballerinnen-Frisur: Pferdeschwanz mit Flecht-Elementen

    Fußballerinnen Frisur
    © Getty Images

    It’s Coming Home: Die Engländerin Karen Carney lief gegen Kolumbien mit eng geflochtenen Haarpartien und Pferdeschwanz auf. Ein toller – und vor allem schöner – Trick, um das Haar zu fixieren! 

  2. Fußballerinnen-Frisur: Pixie-Cut

    Fußballerinnen Frisur
    © Getty Images

    Gold hat sich Jeon Gaeul längst geholt. Der fransige Pixie-Schnitt in warmem Blond bringt die Südkoreanerin in die Oberliga der Hairstyles: leicht, wandelbar, extrem angesagt! Und der Renner, wenn es schnell gehen muss – einfach mit einem Haarband die Stirnpartie fixieren und los geht’s!

  3. Fußballerinnen-Frisur: Topknot

    Fußballerinnen Frisur
    © Getty Images

    Neuer Kick. Die Deutsche Celia Sasic bindet sich ihr Haar zur Mannschafts-Lieblingsfrisur: dem hohen Dutt. Celia Sasics Vorteil: Locken! Der Knoten bekommt durch das krause Haar besonders viel Volumen

  4. Fußballerinnen-Frisur: Pastell-Pink

    Fußballerinnen Frisur
    © Getty Images

    Jetzt kommt Farbe ins Spiel: Die kanadische Mittelfeldspielerin Sophie Schmidt zeigt langweiligen Haarfarben die rote Karte! Das längere Haar am Oberkopf trägt sie in einem hellen Pink und stellt damit den perfekten Teamplayer für kühles Blond auf. Das Tolle an der pinkfarbenen Tolle: Das Verblassen der Farbe verstärkt den Pastell-Effekt und wirkt damit noch moderner

  5. Fußballerinnen-Frisur: Geflochtener Mittelscheitel

    Fußballerinnen Frisur
    © Getty Images

    American Sweetheart. Alex Morgan aus den USA lenkte beim Spiel gegen Nigeria alle Blicke auf sich: Die seitlichen Haarpartien sind auf dem Oberkopf zusammengeflochten und ergeben so eine stylishe Alternative zum geradlinigen Mittelscheitel. Das Haarband in Pink setzt einen schönen Farbtupfer und hält Haarsträhnen aus der Schusslinie (und dem Gesicht)

  6. Fußballerinnen-Frisur: Undercut

    Fußballerinnen Frisur
    © Getty Images

    Die Zeichen stehen auf Sturm: Mit ihrem Hingucker-Kopf zeigt Gaelle Enganamouit aus Kamerun, wo es langgeht – nämlich vorwärts! Die 23-Jährige Stürmerin stylt das blondierte Deckhaar von hinten über den Oberkopf in die Stirn. Der coole Undercut hält ihr dabei den Rücken frei

  7. Fußballerinnen-Frisur: Haarmuster

    Fußballerinnen Frisur
    © Getty Images

    Patriotismus auf dem Kopf: Die kanadische Torhüterin Karina LeBlanc geht als Gastgeberin mit gutem Beispiel voran und zeigt, wie eine Gewinnerinnen-Frisur aussehen kann: Das seitlich einrasierte Ahornblatt und die roten Haarspitzen auf dem Oberkopf sind extravagant und trendverdächtig!