1. Frisuren für Mütter und Töchter

    © Getty Images

    Ähnliche Größe, ähnliche Figur, ähnlicher Gesichtsausdruck. Der große Unterschied zwischen Sharon Osbourne und ihrer Tochter Kelly Osbourne liegt in der Frisur und Haarfarbe. Mama trägt einen kurzen Stufenschnitt und rotes Haar, Tochter Kelly eine leicht durchgestufte Bob-Frisur mit großen Wellen im lila-grauen Haar. Sehr verschiedene Looks, die den Ladys jeweils sehr schmeicheln!

  2. Frisuren für Mütter und Töchter

    © Getty Images

    Ganz die Mutter. Anders kann man es nicht in Worte fassen, wenn man Kate Hudson mit ihrer Mutter Goldie Hawn sieht. Goldie hat vielleicht etwas feineres Haar als ihre Tochter. Ansonsten: gleiche Haarfarbe, gleiche Haarlänge, gleiche Frisur. Und das Beste daran: Beide sehen damit richtig gut aus!

  3. Frisuren für Mütter und Töchter

    © Getty Images

    Wer die beiden nicht kennt, kommt ziemlich schnell darauf, dass es sich bei diesen zwei Frauen hier um Mutter und Tochter handelt: Maria Shriver und Katherine Schwarzenegger. Beide tragen die Haarfarbe Caramel, aber unterschiedliche Stylings: Der Sleek-Look von Mama Maria würde der Tochter genauso stehen, und die soften Wellen von Tochter Katherine würden ihre Mutter etwas peppiger und jünger wirken lassen. Den Look der anderen klauen ist also erlaubt, die Damen!

  4. Frisuren für Mütter und Töchter

    © Getty Images

    Zwischen Vanessa Redgrave und Tochter Joely Richardson liegen 28 Jahre. In Sachen Stil und Geschmack ist kein Altersunterschied zu erkennen. Beide Schauspielerinnen haben ein Faible für klassisch-natürliche Frisuren und Joely weiß schon jetzt, dass sie auch in rund 30 Jahren mit ihrer Haarfarbe noch umwerfend aussehen wird. Ganz die Mutter eben!