1. Blumenkranz zu soften Wellen

    Blumenkranz im Haar
    © Fotolia

    Engelsgleich: Andere Rosenkränze mögen Sie vielleicht in den Himmel bringen, aber dieser hier reserviert Ihnen ein Plätzchen auf Trendwolke sieben! Ob naturbelassen oder in sanfte Waves gelegt, offenes Haar harmoniert am hinreißendsten zur rosigen Blumenzier. Das Beste daran: Der blumige Heiligenschein kreiert ohne großen Stylingaufwand einen überirdischen Look. Wo blühen Sie damit auf: Festivals, Hippie-Hochzeit, Oktoberfest, Gartenparty ...

  2. Blumenkranz zur Flechtfrisur

    Blumenkranz im Haar
    © Getty Images

    Dieser Style hat (Flower-)Power! Zarte Haar-Blüten sind nämlich auch für starke Looks zu haben. Eine reich berankte Blumenkrone ist ein großartiges Gegenstück zu angesagten Flechtfrisuren wie diesem Doppelzopf. Noch cooler zeigt sich der Stilbruch mit streng geflochtenen Boxer Braids. Einfach unschlagbar! Reich gesät: Bei diesem Hairstyle ist Blütenvielfalt angesagt, auch Knospen und Blätter dürfen das Gesteck im Haar reich beleben

  3. Shortcut mit Blumenkranz

    Blumenkranz im Haar
    © Getty Images

    Um kurzes Haar rankt sich der hartnäckige Mythos, es sei nicht feminin. Das stimmt natürlich nicht – wie dieser zauberhafte Look vom Rodarte-Runway beweist: Der ausgedünnte Bob mit fransigem Micro-Pony betont sogar weibliche, ebenmäßige Gesichtszüge. Eine über dem Hinterkopf verlaufende Blumenranke (magisch in multicolor), die zusätzlich als asymmetrischer Ohrschmuck dient, macht den zarten Feen-Look perfekt. Ranken-Optik: Wie frisch von der Sommerwiese gepflückt!

  4. Blumenkranz zum Hippie-Haar

    Blumenkranz im Haar
    © Getty Images

    In der romantischen Literatur gilt die "blaue Blume" als Symbol für die Sehnsucht. Doch als Accessoire im Haar lässt sie garantiert keine Wünsche offen. Besonders nicht in Form eines Blütenbandes, das wunschlos glücklich macht, indem es traumhaft lange Wellen krönt. Wenn Sie im Zuge des angesagten Hippie Chics als stilechtes Blumenkind der Siebziger durchgehen möchten, tragen Sie den Kranz tief in der Stirn. Tendieren Sie mehr zum Typ trendige Elfe, lassen Sie die blauen Blüten mehr Richtung Oberkopf rutschen

  5. Brautfrisur mit Blumenkranz

    Blumenkranz im Haar
    © Getty Images

    Look of Love: Moderne Bräute sagen jetzt Ja zum Schleierkraut. Das zarte Pflänzchen kommt aber nicht wie üblich in den Hochzeitsstrauß: Die Mini-Blüten sehen nämlich auch im Haar sagenhaft schön aus und kommen als Schleier-Ersatz frischer, jünger und moderner an. Der ideale Partner dazu: eine natürliche, romantische Frisur wie der Half-back. Zum Verlieben!