1. Lockerer Pferdeschwanz

    Frisuren-fuer-feines-Haar_Pferdeschwanz
    © Getty Images

    Setzen Sie statt strenger Hairstyles, die die feine Struktur der Haare zusätzlich betonen, auf Frisuren, die mehr Fülle geben oder vortäuschen können. Ein Ponytail, der leicht und locker im Nacken zusammengebunden ist, während das Haar seitlich die Ohren bedeckt, somit weiter vom Kopf absteht, schummelt Volumen herbei! Genauso wie die vorderen losen Strähnen, die sanft das Gesicht umspielen

  2. Half-up-Hair

    Frisuren-fuer-feines-Haar_Half-up-hair
    © Getty Images

    Extrafülle plus Sixties-Flair: Das verspricht die Beehive-Frisur. Ihr Markenzeichen ist die voluminöse Partie am Hinterkopf, die an einen Bienenstock (engl. beehive) erinnert. Normalerweise handelt es sich dabei um eine üppige Hochsteckfrisur. Die moderne Variante wird aber etwas abgesoftet und als femininer Half-up getragen

  3. Kompakter Pony

    Frisuren-fuer-feines-Haar_Pony
    © Getty Images

    Um dünnem Haar optisch mehr Fülle zu verleihen, gibt es einen ganz einfachen Trick: Sie lassen sich einen Pony schneiden. Allein dadurch, dass die Stirnfransen bis über die Augenbrauen reichen und damit einen kleinen Teil des Gesichts bedecken, nehmen die Haare gleich viel mehr Raum ein. Und mit stumpf abgeschnittenen Spitzen fällt die Ponypartie schön dicht und kompakt und sieht so noch voller aus

  4. Offener Dutt

    Frisuren-fuer-feines-Haar_offener-Dutt
    © Getty Images

    Der aktuelle Frisurenliebling der Frauen ist auch bei dünnem Haar eine tolle Wahl. Vor allem dann, wenn Sie den angesagten Knoten nicht komplett mit Haaren einwickeln. Die lose herabhängende Strähne hinten lässt den Look insgesamt etwas voluminöser erscheinen und wirkt superlässig. Lockern Sie noch ein wenig die Oberkopfpartie (Tipp: Volumenpuder einarbeiten) und Ihr feines Haar bekommt seinen großen Auftritt!

  5. Messy Ponytail

    Frisuren-fuer-feines-Haar_Messy-Ponytail
    © Getty Images

    Ordnung muss sein? Nicht zwingend, dünnes Haar kann von bewusst unordentlichen Stylings durchaus profitieren. Gerade Alltagsfrisuren wie dem Pferdeschwanz können Sie auf diese Weise eine zusätzliche Spur Coolness und den Push-up-Effekt verpassen. Arbeiten Sie dafür vor dem Frisieren einfach etwas Volumenpuder oder Trockenshampoo ins Haar, das sorgt für mehr Griffigkeit und polstert zusätzlich den Ansatz auf