1. Schwarzes Haar: Undone-Bubischnitt

    Frisuren für schwarzes, kurzes Haar
    © Getty Images

    Boyish, but very cool: Der Bubikopf steht Schwarzhaarigen besonders gut. Er betont feminine, ebenmäßige Gesichtszüge, sieht trotz knackiger Kürze ganz zart und weiblich aus. Beim Styling ist der Messy-Look gefragt. Das Label Burberry Prorsum zeigt, wie man den Black-Hair-Look feminin in Szene setzt: Volumenwelle plus dunkle Lippen. Das ist glamourös, aber auch jung und dynamisch zugleich. Das hat Klasse!

  2. Schwarzes Haar: Black Basics

    Frisuren für schwarzes, kurzes Haar
    © Getty Images

    Schlichte Stylings schmeicheln dunklem Haar besonders. Da kommen Kontraste sehr gut zur Geltung. Ein moderner und minimalistischer Look unterstreicht den geheimnisvollen Charakter der Haarfarbe Schwarz, in dieser Kombination ein unschlagbares Team für jedes Frisurenkonzept. Designer Wes Gordon beispielsweise wählt für seine Models einen simplen Haarstyle – Mittelscheitel plus Zopf im Nacken – und trifft damit voll ins Schwarze! Alltagstauglich, attraktiv und absolut gut geeignet zum Nachmachen

  3. Schwarzes Haar: Sexy Sidecut

    Frisuren für schwarzes, kurzes Haar
    © Getty Images

    Die markante Farbe lässt sich auch bei kurzen Schnitten auf Frisurenexperimente ein: So wird ein cooler Sidecut in Bob-Länge dank schwarzem Haar zum Doppelhighlight. Ein Style für alle, die gerne Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Noch mehr Extravaganz bekommt die Frisur, wenn beide Seiten kurz sind (klassischerweise wird der Sidecut einseitig rasiert) und fast schon ein Undercut entsteht. Obwohl der Look sehr androgyn ist, wirkt er glamourös und edgy. Das Deckhaar können Sie entweder gelockt oder sleek nach hinten gestylt tragen – so gesehen bei Designerin Sophie Theallet

  4. Schwarzes Haar: Peppiger Pilzkopf

    Frisuren für schwarzes, kurzes Haar
    © Getty Images

    Klare Schnitte und Formen machen sich besser in Kombination mit dunklen Haaren, als mit hellen! Der akkurat geschnittene Pilzkopf ist also ein echtes Must-have für schwarze Shortcuts und bringt die feinen Linien des Rundschnitts mit Pony abstrakt zur Geltung! Der koreanische Designer Jackie JS Lee verpasst dem Look dazu noch einen knalligen Kussmund (z. B. in einem satten Kirschrot) und bietet so einen tollen Kontrast zum Black Hair – sensationell aufregend!

  5. Schwarzes Haar: Pixie mit Pony

    Frisuren für schwarzes, kurzes Haar
    © Getty Images

    Spielen Sie mit Ihren Reizen. Das geht auch mit einem Kurzhaarschnitt: Ein Pixie mit fransiger Ponypartie kann nämlich ganz schön sinnlich sein. Der Ebenholz-Look in kurz und cool kommt sehr charismatisch rüber, der Cut verleiht klassische Konturen und unterstreicht einen ausdruckstarken Blick. Smart, sexy, selbstbewusst. Signalrote Lippen und glamouröse Ohrringe dazu – und der eindrucksvolle Auftritt ist perfekt!