1. Haarfarbe Mittelblond: Undone-Look

    © Getty Images

    Helle Strähnchen bringen Bewegung in mittelblondes Haar. Am besten kommt das Farbspiel zur Geltung, wenn Sie das Haar dazu offen und undone tragen. Die Schauspielerin Gillian Zinser stylt den Look mit Mittelscheitel und Hut.

     

    So geht’s: Ziehen Sie einen geraden Mittelscheitel. Geben Sie etwas Salz-Spray ins handtuchtrockene Haar und lassen Sie es an der Luft trocken. Hut aufsetzen, fertig!

  2. Haarfarbe Mittelblond: Sleek-Bob-Frisur

    © Getty Images

    Sehr klassisch und elegant wirkt der kurze Bob im Sleek-Look à la Leelee Sobieski. Ihr mittelblondes Haar trägt die Schauspielerin mit Strähnen. So bekommt das Haar Struktur und zusätzlich eine moderne und natürliche Note.

     

    So geht’s: Ziehen Sie einen Mittelscheitel und geben Sie etwas Hitzeschutz auf das trockene Haar. Glätten Sie es anschließend mit dem Glätteisen vom Ansatz bis in die Spitzen

  3. Haarfarbe Mittelblond: Side-Swept-Frisur

    © Getty Images

    Elegant und gleichzeitig rockig zeigt sich Kylie Minogue mit Side-Swept-Frisur. Bei ihrer Haarfarbe verzichtet die Sängerin auf große Effekte und entscheidet sich für eine warme Grundnuance: Mittelblond!


    So geht’s: Geben Sie Hitzeschutz ins handtuchtrockene Haar und föhnen Sie es über Kopf trocken. Ziehen Sie einen tiefen Seitenscheitel. Bringen Sie mit Hilfe eines Lockenstabs Bewegung in die Längen und legen Sie anschließend das Haar über die eine Schulter. Fixieren Sie das Haar auf der anderen Seite mit etwas Gel hinterm Ohr, und benetzen Sie die Frisur mit Haarspray

  4. Haarfarbe Mittelblond: Kurzhaarfrisur

    © Getty Images

    Halb Hollywood trennt sich gerade von langem Haar – so auch Shailene Woodley. Ein frecher Kurzhaarschnitt in Mittelblond mit hellen Strähnchen ist der neue Look der Schauspielerin.


    So geht’s: Ziehen Sie einen ungenauen Seitenscheitel, verreiben Sie eine haselnussgroße Menge Haarwachs in den Handflächen und akzentuieren Sie damit einzelne Strähnen. Abschließend fixieren Sie die Frisur mit Haarspray

  5. Haarfarbe Mittelblond: Faux-Bob-Frisur

    © Getty Images

    Lust auf einen Bob? Geht auch mit längerem Haar und sieht in Mittelblond besonders frisch und freundlich aus. Gutes Beispiel: Claire Danes. Sie trägt den Faux-Bob mit schrägem Seitenscheitel und klemmt das Haar an einer Seite hinters Ohr.

    So geht’s: Geben Sie etwas Schaumfestiger in das feuchte Haar und föhnen Sie es trocken. Ziehen Sie einen Seitenscheitel und binden Sie einen lockeren Pferdeschwanz. Ziehen Sie das Haargummi so weit Richtung Zopfende, dass Sie das Haar auf Kinnhöhe nach innen einschlagen können. Befestigen Sie das Haar im Nacken mit Klammern und streichen Sie es auf der rechten Seite mit etwas Gel hinters Ohr. Fixieren Sie die Frisur mit viel Haarspray, um ihr mehr Halt zu geben