1. Eisblond: Elfengleich

    Eisblond
    © Getty Images

    Für die Fee von heute: Exzentrik ist bei der aktuellen Trendfarbe keineswegs ein Muss. In einer zarten Nuance wirkt das eisige Blond schwerelos und sophisticated – besonders in langem Haar, das natürlich über die Schultern fällt und mit einem weichen Mittelscheitel getragen wird. Sagenhaft! Am schönsten zu verspielten Romantik-Looks. Und wenn Sie ein zarter Typ sind, passen auch simple Basics, Clean-Cuts und unifarbene Kleidung zum feinen Feenhaar

  2. Eisblond: Cool & The Gang

    Eisblond
    © Getty Images

    Kühles Blond ist auch für punky Styles zu haben. Zum fransig geschnittenen Bob mit leicht toupiertem Hinterkopf sieht die eisige Herbsttrendfarbe alles andere als mädchenhaft aus. So geht’s: einen lässigen Mittelscheitel ziehen, das vordere Haar hinter die Ohren streichen (oder mit Bobby Pins feststecken), einzelne Härchen aus der Frisur zupfen, ausdrucksstarkes Make-up auflegen, fertig ist der Eisprinzessin-Rockstar-Look! Stilecht: Nicht nur auf der Bühne gibt der dunkle Ansatz eine Zugabe, auch beim Streetstyle ist der Trend gefragt

  3. Eisblond: Das Topping

    Eisblond
    © Getty Images

    Hauchige Pastell-Töne am Oberkopf versüßen den Eis-Look und machen die coole Blond-Nuance noch trendiger. Der neue Colour-Kick im Haar steht kurz- bis langhaarigen Blondinen und überzeugt durch seine jugendhaft-frische Wirkung. Wie betonen Sie den Effekt? Greifen Sie bei der Outfitwahl zu poppige Prints und schrillen Farben oder aber zu neutralen Cremetönen. Damit unterstreichen Sie Ihre hippe oder aber zarte Seite, je nachdem. Lieblings-Styling: Weiche Wellen und ein langer Seiten-Pony, der tief bis ins Gesicht fallen darf

  4. Eisblond: Alter Schwede!

    Eisblond
    © Getty Images

    Zur coolen Farbfamilie gehört auch lichtes Schwedenblond. Was macht es besonders? Die Mischung aus sexy und natürlich – wie das Klischee über die blonden Schwedinnen. Das schöne skandinavische Haar steht aber nicht jedem: Besonders schmeichelhaft sieht die kühle, aschige Nuance zu einem hellen Hautton und grünen oder blauen Augen aus. Trendfrisur: Seitlich zu einem tiefen Zopf gebunden. Zum schönen Hingucker wird der extratiefe Seitenscheitel und das lange Vorderhaar, dass mit einer funkelnden Haarspange auf der Zopfseite befestigt wird

  5. Eisblond: Cold as Ice!

    Eisblond
    © Getty Images

    Ein eisiger Blondschopf im Pixie-Cut steht auf dem Trendtreppchen ganz weit oben – das verdient Platin! Der supermoderne Schnitt verträgt sich mit der Cool-Color besonders gut. Signature-Style für platinblonde Trendsetterinnen: Seitenscheitel und ein seitlich gelegter Fransen-Pony. Outfit-Tipp: Mit Edelmetallfarben gestylt, krönt Sie dieser Look zur erstklassigen Eiskönigin! Klassisch sind Schwarz und Weiß, die lassen das eisige Blond extra strahlen, mutige Platinköpfe trauen sich auch an bunte Muster ran

  6. Eisblond: Everbody's Darling

    Eisblond
    © Getty Images

    Ein kühles Blondes ist bei Damen und Herren willkommen! Deshalb eignet sich Eisblond auch für androgyne Hairstyles: Etwa glattes, mittellanges Haar mit sleek gestyltem Seitenscheitel. Der strenge Power-Look bekommt durch die extrahelle Tönung einen femininen Touch. Was wichtig bei dem In-Look ist: eine saubere, ansatzlose Färbung, damit die Frisur akkurat aussieht. Und der Glanz geht bitte bis in die Spitzen. Styling: klare, strenge Silhouetten, Akzente aus der Männermode (Nadelstreifenstoffe, Anzüge, Hemden, Herrenschnürschuhe), reduzierte Farben und Boyfriend-Styles

  7. Eisblond: Ladylike

    Eisblond
    © Getty Images

    Die coole Trendfarbe ist natürlich auch wie gemacht für glamouröse Hairstyles! Beispielsweise ein Side-Swept, dessen eine Seite glatt nach hinten gestylt ist und die andere mit softem Volumen und einer XL-Welle (über die extragroße Rundbürste oder Heißwickler eingedreht) bezaubert. Der asymmetrischer Style sieht übrigens auch bei schulterlangem Haar filmreif aus. Die Mode: Diese Red Carpet-Frisur schreit nach einem aufsehenerregeden Kleid, wertet aber auch jede Jeans-Shirt-Kombi mit Eleganz auf