starstyle-kristen-bell
Haarstyling | Zopf

Zöpfe flechten: Anleitung für die Frisur von Kristen Bell

Flechtfrisuren sind Trend. Schauspielerin Kristen Bell treibt den Trend auf die Spitze und trägt Half-up Hair mit mehreren verschieden geflochtenen Zöpfen. Sieht kompliziert aus, ist jedoch ganz einfach! Wir verraten Schritt für Schritt, wie Sie die Zöpfe des Starlets flechten und daraus eine kreative Flechtfrisur entsteht

Kristen Bell wurde durch die Hauptrolle der US-amerikanischen Serie "Veronica Mars" berühmt, in der sie zusammen mit ihrem Vater als Privatdetektivin ermittelt. Neben weiteren Rollen in TV-Serien und Spielfilmen ("Heroes" und "Nie wieder Sex mit der Ex") glänzt Kristen auch mit ihrem Styling auf dem Roten Teppich.

Besonders ausgefallen ist das Haarstyling, das die 32-Jährige bei den "Do Something Awards" trug. Die Flechtfrisur besteht aus mehreren Zöpfen, die am Hinterkopf zusammengeführt werden.

Zöpfe flechten à la Kristen Bell: So geht's

Zöpfe flechten
© Getty Images

Die Grundlage der Flechtfrisur von Kristen Bell ist ein Einfacher Zopf, der am Hinterkopf geflochten wird:

1. Frisieren Sie einen Seitenscheitel. Um dem Haar mehr Struktur zu verleihen, geben Sie eine kleine Menge Volumen Powder auf den Haaransatz.

2. Nehmen Sie Ihr Haar eine Hand breit oberhalb der Ohren locker nach hinten (das restliche Haar direkt über dem Ohr wird später noch frisiert) und beginnen Sie, das Deckhaar ab dem Oberkopf zu einem Französischen Zopf Richtung Nacken zu flechten.

3. Ab Ohrhöhe flechten Sie den Zopf zu einem Einfachen Zopf weiter. Das Haar darunter bleibt offen – so entsteht die Frisur im Half-up-Stil.

4. Das Ende des Zopfs wird mit einem Haargummi oder -band fixiert.
Um der Flechtfrisur einen besonderen Twist zu verleihen, werden seitlich dünne Zöpfe geflochten und über dem Einfachen Zopf am Hinterkopf befestigt:

5. Flechten Sie straff einen dünnen Zopf aus der Haarpartie oberhalb des Ohrs. Tipp: Halten Sie die Haarsträhne beim Flechten waagerecht nach hinten – so ist es später einfacher, den Zopf am Hinterkopf zu fixieren.

6. Das gleiche wiederholen Sie auf der anderen Seite. Je nachdem, wie breit der Zopf werden soll, können Sie das Haar oberhalb des Ohrs auch in zwei Partien einteilen und dementsprechend zwei dünne Zöpfe flechten.

7. Legen Sie die dünnen Zöpfe über den Einfachen Zopf am Hinterkopf und fixieren Sie diese mit Haarnadeln. Die Enden der Zöpfe können Sie je nach Länge unter dem Einfachen Zopf verstecken.

8. Die Haarlängen, die offen über den Rücken fallen, abschließend mit dem Glätteisen bearbeiten.

9. Die Flechtfrisur mit Haarspray oder Glanzspray benetzen, dann hält der Look garantiert den ganzen Tag!