Haarstyling | Schwarzkopf Projekte

"Swap in the City": Brillante Tauschgeschäfte

Kauf-Rausch war gestern – heute wird geswapt! Bei der trendigen Veranstaltungsreihe "Swap in the City", die jetzt wieder durch Deutschlands Metropolen tourt, können Sie in entspannter Atmosphäre Designer-Kleidung tauschen und nebenbei das Neuste über Fashion, Beauty und Frisuren erfahren. Ein glänzendes Konzept, das jetzt sogar noch brillanter wird: Bei den kommenden Events hilft Ihnen der Brillance Colorationsberater, die richtige Farbnuance für Ihren Typ zu finden

Wer kennt das nicht? Der Kleiderschrank platzt aus allen Nähten und man hat dennoch nichts zum Anziehen. Der angesagte Smoking-Blazer, der eigentlich doch nicht zum eigenen Stil passt oder die atemberaubenden High-Heels, die schon beim Kauf ein wenig zu eng waren: Staubfänger, zu schön, um ungetragen in den Tiefen des Kellers zu versauern. Aber wohin damit – und woher im Gegenzug die neue Garderobe nehmen?

Swap-Partys wie "Swap in the City" sind eine gute Alternative zum permanenten Kauf-Rausch. Der Trend zum Tausch kommt aus den USA und Großbritannien und hat sich mittlerweile auch bei uns etabliert: Fashionistas können bei diesen Veranstaltungen neue, neuwertige oder auch gepflegte getragene Kleidung mit anderen Teilnehmerinnen tauschen. Das schont nicht nur das Portemonnaie, sondern auch die Umwelt.

Was ist "Swap in the City"?

Bereits zum zweiten Mal tourt die Event-Reihe "Swap in the City" durch die deutschen Metropolen. Jede Teilnehmerin – hier bleiben die Mädels unter sich, Männer müssen draußen bleiben – kann zwei bis zehn Kleidungsstücke, Accessoires oder Schuhe mitbringen und beim fachkundigen Personal gegen "Swap-Credits" eintauschen. Mit dieser Kunstwährung wird dann bei guter Musik und leckeren Drinks in gemütlicher Atmosphäre eingekauft.

Rundum schön mit "Swap in the City"

Als besonderer Service stehen bei "Swap in the City" Moderedakteurinnen der mitveranstaltenden Zeitschrift 'Freundin' in Fashion-Fragen Rede und Antwort und es gibt verschiedene kostenlose Beauty- und Wellness-Behandlungen. Ein besonderes Highlight: Ab sofort ist auch Brillance, Schwarzkopfs trendorientierte Coloration für brillante Farbreflexe, mit dabei. In der Colorations-Lounge bekommen die Swapperinnen eine individuelle Farbberatung von den Schwarzkopf-Experten. In Berlin gibt Styling-Expertin Alice Brussel zusätzlich exklusive Fashion- und Make-up-Tipps.

"Swap in the City" auf Tour - die nächsten Termine

Köln (16. Oktober)

Berlin (27. November)

Weblinks zum Thema "Swap in the City"

Alle Infos zu Swap in the City >> swapinthecity.com/de

Swap-Partys - ein weltweites Phänomen >> myself.de

Der deutsche Marktplatz fürs Online-Swapping >> kleiderkreisel.de