Haarstyling | Pony

Macht viel her: der Micro Pony

Das Leben ist ein Ponyhof: Diese Message überbrachten uns die Designer auf ihren Shows für die aktuelle Saison und schickten Models mit ultrakurzem Pony über die Laufstege. Kurz & gut kam an. Seitdem ist die freche Frisur zum Langzeithit avanciert und zeigt sich beim Styling sehr vielseitig

Von Tokio über Istanbul bis nach Paris: Der Micro Pony zeigte sich auf den größten Fashion Shows dieser Welt und galoppiert mit Vollgas in unseren Haar-Alltag. Die Ponystärken sind dabei die Vielzahl an Looks, die sich mit den Baby Bangs, wie die ultrakurzen Stirnfransen auch genannt werden, stylen lassen.
Was macht den Micro Pony so besonders: Ein Großteil der Stirn und die Augenbrauen bleiben frei. Das macht den Look cool, ausdrucksstark und futuristisch-modern. Wer denkt, der kesse Fransenschnitt sei nicht alltagstauglich, irrt gewaltig: Ob zu langem oder kurzem Haar, zur Hochsteck- oder Sleek-Frisur – der Trend-Pony passt zu allen Hairstyles und ist wirklich sehr wandlungsfähig. Denn der extrakurze Ponyschnitt ist auf viele Stile zugeschnitten: Geisha, Pin-Up-Girl oder zarte Elfe – der Micro Fringe-Trend lässt Ihrer Frisuren-Fantasie freien Lauf!

Der kurze Pony hat Hochkonjunktur – wir feiern den Frisurentrend!

Micro Pony: kurz gefasst auf dem Laufsteg