heidi-klum-pony-frisur
Haarstyling | Pony

Heidi Klum: Ihre Frisur mit Pony

Heidi Klum trägt immer mal wieder Pony, aktuell zum Beispiel, nach Pony-Phasen in den Jahren 2008 und 2003. Wir zeigen Heidi mit ihrer Ponyfrisur früher und heute und wie sie die restlichen Haare zu ihren Bangs stylt

Heidi Klum ist ein regelrechtes Chamäleon was ihre Frisurenstylings angeht. Nachdem sie die letzten Jahre mit verschiedensten Looks zu sehen war – von gewellten Hochsteckfrisuren, voluminösen Abendstylings bis hin zu aufwendigen Flechtfrisuren – kehrte sie nun zurück zu dem markanten Pony-Look, der früher mal ihr Markenzeichen war.

Nahaufnahme: Heidi Klums Frisur

Der Pony von Heidi Klum reicht bis zu den Wimpern und wirkt schön weich, da er an den Seiten rund geschnitten und komplett rund geföhnt ist. Dazu trägt die 40-Jährige einen Stufenhaarschnitt mit wenigen Layers, der durch die Ton-in-Ton-Strähnen zusätzlich Struktur bekommt.

Wenn sie das Haar nicht offen trägt, stylt die vierfache Mutter zu ihrem vollen Pony gerne einen Pferdeschwanz. Eine gute Wahl. Der Ponytail ist nämlich sehr praktisch und passt einfach perfekt zum Pony, egal ob sleek oder locker, hoch am Hinterkopf oder tief im Nacken gebunden, seitlich zum Side Swept Ponytail oder klassisch in der Mitte.

Ein Pony à la Heidi Klum wirkt übrigens nicht nur frech und jugendlich, sondern hat ein weiteres großes Plus: Mit den Fransen an der Front lassen sich mit dieser Frisur bei Bedarf Falten kaschieren.

Heidi Klum ist jedenfalls schon lange Fan der der "Big Bangs"-Ponyfrisur und feiert offensichtlich alle paar Jahre ein Pony-Revival.

Heidi Klums Frisur mit Pony – früher und heute

Heidi Klum Ponyfrisur
© Getty Images

Heidi Klum mit Ponyfrisur 2003, 2008 und 2014 (v.l.n.r.)

Heidi Klum sah mit ihrem Pony immer gut aber nicht immer gleich aus:

2003 stylte sie das kaum durchgestufte Haar zu ihrem Pony glatt, was dem Look eine moderne und etwas rockige Attitüde gab.

2008 war Heidis Haar zum XL-Pony an den Seiten stärker durchgestuft und rund geföhnt. Die Frisur umspielte ihr Gesicht und wirkte sehr zeitlos.

2014 stylt das Model die Haarspitzen zum Long Pony nach außen, wodurch die Frisur einen 70er-Jahre-Touch bekommt.

Weblinks:

Aus dem Leben von Heidi Klum  >> twitter.com