winona_ryder-frisur
Haarstyling | Pferdeschwanz

Anleitung: Der toupierte Pferdeschwanz à la Winona Ryder

Wenn die Schauspielerin mit dem Schneewittchen-Look und den großen Rehaugen auftaucht, gibt es ein Blitzlichtgewitter. Und das ist auch gut so. Winona Ryder ist so süß und stilsicher, dass man sie einfach gesehen und auf Bild festgehalten haben muss. Vor allem mit ihrem toupierten Pferdeschwanz. Wir verraten Schritt für Schritt wie Sie ihn nachstylen können

Wiona Ryder Frisur
© Getty Images

Winona Ryder bei ihrer Film-Promotion in New York mit lockiger Faux-Bob-Frisur

Winona Ryder arbeitete mit den besten Regisseuren Hollywoods – von Tim Burton über Jim Jarmusch bis Francis Ford Coppola –, spielte an der Seite von Altstars wie Anthony Hopkins, Meryl Streep und Glenn Close und ist schauspielerisch auf dem gleichen, hohen Niveau wie ihre jungen, erfolgreichen Schauspielkolleginnen Angelina Jolie und Natalie Portman.

Winona Laura Horowitz – so ihr eigentlicher Name – ist nach der Stadt benannt, in der sie geboren wurde (Winona in Minnesota). Den Filmstar aus den Neunzigern sah man in den letzten Jahren wieder vermehrt mit erfolgreichen Filmen im Kino und auf den Roten Teppichen, und wir stellen fest: Die Anfang 40-Jährige, sieht besser aus denn je.

Ihrem Schneewittchen-Look ist die ursprünglich blonde Amerikanerin treu geblieben: Helle Haut, dunkle Haare und rote Lippen sind ihr Markenzeichen, ebenso wie ihre großen Rehaugen. Winona weiß ihren Typ perfekt zu unterstreichen und beweist nicht nur bei der Kleiderwahl Stilsicherheit, sondern auch bei den Frisuren. Ganz vorne auf ihrer "Besten-Liste" sehen wir ihren toupierten Pferdeschwanz. Wir verraten, wie Sie ihn nachstylen können.

Was Sie für die Frisur von Winona Ryder brauchen:

dünner Lockenstab (falls Sie keine Naturlocken haben), Volumenshampoo, Lockenschaum, Volumenpuder, Haargummi, Haarklammer

Styling-Anleitung für den toupierten Undone-Pferdeschwanz von Winona Ryder:

1. Waschen Sie das Haar mit Volumenshampoo.

2. Wenn Sie keine Naturlocken haben, kreieren Sie nach dem Haarewaschen mit einem dünnen Lockenstab softe Wellen. Dazu einfach Lockenschaum ins handtuchtrockene Haar kneten, einzelne dünne Strähnen nehmen und nach und nach auf den Lockenstab drehen. Kurz halten, abkühlen lassen, lösen.

3. Für Volumen im Ansatz heben Sie einzelne Haarpartien am hinteren Oberkopf an und geben Sie Volumenpuder auf die Unterseite an den Haaransatz. Mit den Fingern einarbeiten. Sollten Sie noch mehr Volumen wünschen nehmen Sie einzelne Strähnen und fahren Sie mit zwei Fingern gegen den Strich.

4. Legen Sie mit den Fingern einen kurzen, etwas seitlich sitzenden Scheitel wie ihn Winona Ryder hat, und binden Sie anschließend das Haar im Nacken zu einem lockeren Pferdeschwanz zusammen. Lassen Sie dabei ein paar Strähnen über die Ohren verlaufen.

5. Für mehr Volumen am hinteren Oberkopf ziehen Sie das Haar über dem Zopf ein wenig hervor und bringen Sie die Partie mit den Fingern in Form. Das ganze darf ruhig etwas unordentlich aussehen – undone eben!

6. Zum Schluss kaschieren Sie das Haargummi, indem Sie eine dünne Strähne aus dem Pferdeschwanz lösen und um den Pferdeschwanzknoten wickeln. Mit einer Haarklammer versteckt fixieren. Ggf. noch mit den Fingern das Zopfhaar ein wenig antoupieren, indem Sie bei einzelnen Strähnen mit den Fingern zwei bis drei Mal gegen den Strich fahren.

Weblinks:

Winona Ryder bei der "Iceman"-Premiere >> Youtube

Winona Ryder im Interview über "Iceman" >> Youtube