Haarstyling | Pferdeschwanz

Frisuren-Anleitung: Der Retro-Pferdeschwanz von Reese Witherspoon

© Getty Images

Reese Witherspoon war 2011 zwar nicht für den Oscar nominiert – aber dafür beeindruckte sie mit einem Oscar-reifen Styling auf dem roten Teppich vor dem Kodak Theatre. Dabei bewies sie aufs Wunderbarste, dass ein Ponytail nicht nur unkompliziert, sondern auch durchaus Red Carpet-tauglich sein kann. Wir erklären Ihnen, wie man ihn stylt

Für die Frisur von Reese Witherspoon benötigen Sie:

Föhn, Glätteisen, Volumenschaum, Hitzeschutzspray, Toupierkamm, Haargummi, Haarklemme, Lockenstab

So geht die Frisur von Reese Witherspoon:

  • Haare waschen, Volumenschaum ins handtuchtrockene Haar kneten und Hitzeschutzspray im Haar verteilen. Anschließend das Haar fast trocken föhnen
  • Das Haar über die Rundbürste ganz trocken föhnen
  • Die Ponypartie leicht mit einem Toupierkamm antoupieren
  • Das Haar am oberen Hinterkopf mit einem Haargummi zu einem hohen Pferdeschwanz zusammenbinden
  • Über dem Ansatz des Pferdeschwanzes ein Haarteil am Oberkopf befestigen