2560x963_half-ponytrail-frisur
Haarstyling | Pferdeschwanz

Diese Frisur tragen jetzt alle Modefrauen: den Half Ponytail

Bühne frei für den Half Ponytail! Der so genannte halbe Pferdeschwanz löst den Half Bun als Trendfrisur Nummer 1 ab. Stilikonen haben sich bereits Hals über Kopf in den Half Ponytail verliebt. Wie man die neue Lieblingsfrisur ganz leicht nachstylen kann? Das verraten wir Ihnen hier.
 

Wenn wir ehrlich sind, ist der halbe Pferdeschwanz ein alter Bekannter. Schon in Kindertagen zählte er, zusammen mit bunten Haargummis, zu unseren Lieblingsfrisuren. Heute ist er genau wie wir erwachsen geworden. Und passt somit nicht nur zum Freizeitlook, sondern auch zum Büro-Outfit und zum Party-Styling.  

So geht der Half Ponytail

600x800_chrissy-teigen-half-ponytrail-frisur

Model Chrissy Teigen ist ebenfalls Fan des Half Ponytails.

Worauf warten? Schnappen Sie sich Kamm, Haargummi und Spiegel. Hier kommt die Step-by-Step Anleitung für den Half Ponytail:

  1. Die Deckhaare am Oberkopf und an den Seiten mit einem Kamm abteilen. 
  2. Die abgeteilte, obere Haarpartie nach hinten kämmen und den Pferdeschwanz mit einem Haargummi fixieren. Tipp: Als i-Tüpfelchen den Haargummi mit einer Haarsträhne umwickeln, sodass er unsichtbar wird.
  3. Für die lässige Variante einzelne Strähnen aus dem Half-Tail herausziehen.
  4. Mit Haarspray fixieren – fertig!
Entdecke: Pferdeschwanz