Haarstyling | Locken

Styling-Anleitung: Die Frisur von Victoria Beckham

Multitalent Victoria Beckham zeigt sich von ihrer schönsten Seite und präsentiert ihr rehbraunes Haar mit lässig-eleganten Korkenzieherlocken. Der Look ist auf das Wesentliche reduziert und sorgt trotzdem für einen Wow-Effekt. Wir erklären, wie die Frisur gelingt

Victoria Beckham, das Mädchen aus Harlow/Essex, hat schon früh erkannt, dass es sich mit Mittelmäßigkeit nicht zufrieden geben möchte. Jetzt führt sie ein Jet-Set-Leben zwischen Europa und Amerika. Zugegeben, die Voraussetzungen für Victoria Beckham waren von Anfang an nicht schlecht: Sie wurde in ein gut situiertes Elternhaus geboren und angeblich schon immer sehr verwöhnt. Durch ihren fulminanten Erfolg mit den Spice Girls (1994-2000) zog sie dann die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich – inklusive des damaligen Profi-Fußballers David Beckham, der ihr Ehemann wurde. Ihrem selbstgewählten Spitznamen "Posh" (eng. für elegant, nobel) bleibt Victoria Beckham bis heute treu, und mit ihrem Luxus-Look avancierte die Engländerin zu einer echten Stil-Ikone.

Mittlerweile arbeitet die vierfache Mutter vor allem als erfolgreiche Modedesignerin. Über die Jahre hat sie ihren Stil perfektioniert und sehr viel Ansehen in der Modewelt erlangt. Klare Linien, modische Schnitte, gedeckte Farben – das macht den Look von "La Beckham" aus. Auch auf dem Kopf muss es daher klassisch und modern sein – wie ihr minimalistischer Locken-Look auf dem Bild oben.

Wie Sie die Frisur von Victoria Beckham ganz einfach nachstylen können, verraten wir Ihnen in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Victoria Beckhams Frisur: Was Sie für die Korkenzieherlocken brauchen

Der Look funktioniert am besten bei langem Haar, da die Locken so am schönsten zur Geltung kommen und sich trotzdem charmant zurückhalten.

Sie benötigen einen Lockenstab für den dezenten Schwung, Hitzeschutz, um das Haar nicht unnötig zu strapazieren, Haarspray für den perfekten Halt und Haaröl für einen tollen Glanz.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Victoria Beckhams Frisur

1. Ziehen Sie einen dezenten Seitenscheitel und kämmen Sie das Haar auf einer Seite glatt über die Schulter.

2. Bevor Sie beginnen mit dem Lockenstab zu arbeiten, sprühen Sie Hitzeschutz in die untere Hälfte des Haares, um es vor der Hitze zu schützen.

3. Teilen Sie Ihr Haar nun in mittelgroße Strähnen. Da lediglich die untere Hälfte in Locken gelegt werden soll, behalten Sie Ihr Haar vom Ansatz bis zur Mitte hin glatt. Den unteren Teil bearbeiten Sie, indem Sie das Haar Strähne für Strähne um den Lockenstab wickeln und ca. 5 bis 10 Sekunden halten.

4. Lösen Sie die Strähne vorsichtig. Ist das Ergebnis noch nicht so, wie Sie es sich wünschen, wiederholen Sie den Vorgang.

5. Legen Sie anschließend die Locken mit den Fingern zurecht. Verwenden Sie weder Kamm noch Bürste, dann bekommt der elegante Look eine lässige Note.

6. Geben Sie ein wenig (!) Haaröl in die Hände und verteilen Sie es vom  Ansatz bis in die Spitzen. Das Haaröl verleiht dem Look den nötigen Glanz und hat zusätzlich eine Pflegefunktion.

7. Abschließend fixieren Sie die Frisur mit Haarspray. Fertig ist der Look à la Victoria Beckham!

Weblinks:

Victoria Beckhams Kollektion >> victoriabeckham.com

Victoria & David: Eine Liebesgeschichte in Bildern >> nowmagazine.co.uk