Haarstyling | Locken

Die Frisur von Sarah Jessica Parker

Stilikone Sarah Jessica Parker wird 50! Anlässlich dessen nehmen wir Sie mit auf eine Frisuren-Zeitreise und verraten, wie Sie die typischen "Carrie-Locken" ganz einfach nachstylen können

Sarah Jessica Parker, auch "SJP" genannt, verkörperte jahrelang eine der wohl bekanntesten Serienfiguren überhaupt: Carrie Bradshaw, die Sex-Kolumnistin der Kultserie "Sex and the City". Für diese Rolle bekam die US-Amerikanerin nicht nur zahlreiche Awards und Auszeichnungen. Sie ließ sie auch zur Stilikone avancieren. Neben modischen Extravaganzen ist die typische "Carrie-Locken-Frisur" noch heute das Markenzeichen der Schauspielerin und dient weltweit Frauen jeden Alters zur Styling-Inspiration.

SJP und mit ihr auch ihr Serien-Konterfei Carrie, interpretiert ihre Frisur über die Jahre hinweg immer wieder neu. Ihr Haar trägt die Schauspielerin dabei mal heller, mal dunkler gefärbt oder als Bobfrisur. Doch ihren unverwechselbaren Locken bleibt Sarah Jessica Parker bis auf vereinzelte Episoden treu. In der Galerie zeigen wir Ihnen die verschiedenen Frisuren der Serienikone.

So stylen Sie Locken à la Sarah Jessica Parker

Sie wollen Locken wie Sarah Jessica Parker? Kein Problem! Alles was Sie brauchen sind Schaumfestiger und kleine Papilloten, Wickler oder einen dünnen Lockenstab.


1. Vorbereitung

In das frisch gewaschene, noch nasse Haar, arbeiten Sie zunächst großzügig Schaumfestiger ein, damit die Locken später gut halten.

2. An die Locken, fertig, los!
Teilen Sie jeweils eine etwa zwei Zentimeter breite Strähne des handtuchtrockenen Haars ab und wickeln Sie diese wahlweise auf eine Papillote, einen kleinen Lockenwickler oder auf einen dünnen Lockenstab.

3. Geduldig sein
Wenn Sie Papilloten oder Lockenwickler verwenden und Ihr komplettes Haar aufgewickelt haben, muss es anschließend komplett trockenen. Sie können einen Föhn verwenden, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen.
Tipp: Stellen Sie den Föhn auf die höchste Temperatur, aber die niedrigste Geschwindigkeit ein. Das ähnelt einer Trockenhaube beim Friseur.

Wenn Sie einen Lockenstab verwenden, bearbeiten Sie Strähne für Strähne ab Ohrhöhe.

4. Finger weg von der Bürste!
Die kreierten Locken können Sie vorsichtig mit den Fingern durchkämmen und in Form zupfen. Durchbürsten würde das Haar aufplustern und die Locken reduzieren.

5. Fixieren
Damit Ihre neu gewonnene Lockenpracht lange hält, sprühen Sie über Kopf Haarspray in die Längen.

6. Finish
Für das perfekte Finish benetzen Sie Ihr Haar mit etwas Glanzspray.

So geht’s auch ohne Papilloten und Lockenstab: Im Video zeigt Ihnen Schwarzkopf-Haarexperte Armin Morbach, wie Sie Locken in Ihr Haar stylen können, wenn Sie keine klassischen Styling-Tools zu Hause haben.

Video: So stylen Sie natürliche Locken in Ihr Haar

Weblinks:

Sarah Jessica Parker ganz privat >> instagram.com

Video: 73 schnelle Fragen an SJP >> vogue.com

Galerie: Die Frisuren von Sarah Jessica Parker