Haarstyling | Langes Haar

5 schnelle Frisuren für lange Haare

Langes Haar, lange Styling-Zeit? Muss nicht sein! Wir zeigen Ihnen fünf sensationelle Speed-Frisuren, mit denen Sie in weniger als 10 Minuten top gestylt sind. Schnell und schön: Sexy Wet-Look, trendiger Tuck-in oder süße Strähnchen-Parade – minimaler Aufwand, maximales Ergebnis!

Sie haben wenig Zeit und das Haar sitzt noch nicht? Kein Stress, wir haben die Haar-Lösung: Speed-Styling. Und das können Sie ganz relaxt angehen! Mit dem angesagte Wet-Look zum Beispiel: zurück gestyltes Wet-Hair, Wet-Ansatz mit Flexi-Stirnband oder ein Wet-Strähnchen-Styling – wenn beim Frisuren-Styling mal Zeitdruck herrscht, dann ist der Nass-Look ein Garant für schnellen Stil. Unkompliziertheit und gute Laune gibt’s obendrauf! Aber auch für Trockenübungen haben wir ein paar besonders effektive Blitz-Frisuren für Sie parat.

Fünf Frisuren, in jeweils weniger als zehn Minuten gestylt – los geht’s, die Zeit läuft:

1. Schnelle Frisur im Wet-Look

Ein echter Schnellschuss (im positiven Sinne) ist die Wet-Hair-Frisur - easy gestylt und absolut erfrischend! Steht jedem. Der Clou: Das Haar erscheint nass, ist aber trocken.  

Styling-Anleitung: Verreiben Sie eine walnussgroße Menge Gel in den Fingern und verteilen Sie es bis auf Ohrhöhe im trockenen Haar. Bei Bedarf eine weitere kleine Portion ins Haar streichen, einkämmen und abschließend mit Haarspray fixieren.

2. Schnelle Frisur mit Flexi-Stirnband

Schnelle Frisuren für lange Haare
© Getty Images

Modisch, praktisch, zackig: Das Flexi-Stirnband ist ein Allround-Talent in Sachen Haarstyling

Bereits im letzten Jahr feierte DAS Haaraccessoire der 90er sein Comeback auf unseren Köpfen! Und auch diese Saison halten wir vor allem wegen seiner unkomplizierten Styling-Möglichkeiten an dem Flexi-Haarband fest. Egal ob zu lässigen Beach Waves oder hochgesteckt, das Zickzack-Band macht jede Frisur zum flotten Hingucker – in nur ein paar Minuten. Unser Tipp fürs Speed-Styling: Undone-Wellen mit Wet-Ansatz!

Styling-Anleitung: Geben Sie etwas Salzspray ins handtuchtrockene Haar und arbeiten Sie eine haselnussgroße Menge Haargel in den Ansatz ein.
Flexi-Stirnband aufsetzen und es ein kleines Stück Richtung Hinterkopf schieben. Frisur lufttrocknen lassen, fertig!

3. Schnelle Ponytail-Frisur mit Strähnchen

Schnelle Frisuren für lange Haare
© Getty Images

Der Pferdeschwanz wird ruckzuck aufgepimpt und mit neuer Vorderfront gestylt

Einfach raffiniert: Wer nach einer schnellen Frisurenperspektive sucht, landet fix beim Pferdeschwanz. Um den Klassiker etwas aufzupeppen, verpassen Sie ihm einfach einen Sleek-Touch und kreieren einen charismatischen Ansatz! Pssst: Sieht schwieriger aus, als es ist.

Styling-Anleitung: Verreiben Sie eine großzügige Menge Haargel zwischen den Fingern und verteilen Sie es vom Ansatz an bis in die Spitzen. Nehmen Sie aus der Vorderpartie zwei Stränge heraus und teilen sie in einen kurzen Mittel- oder Seitenscheitel. Binden Sie den Rest des Haares zu einem strengen Pferdeschwanz nach hinten.
Die beiden Sleek-Strähnen klemmen Sie jeweils seitlich nach hinten fest. Zu guter Letzt: Alles mit Haarspray benetzen!

4. Schnelle Tuck-in-Frisur

Schnelle Frisuren für lange Haare
© Getty Images

Easy wegstecken: die Tuck-in-Frisur in sommerlicher Tuch-Variante

Keinerlei Styling-Expertise brauchen Sie für die angesagte Tuck-in-Frisur: Langes Haar einfach in den Roll- oder Mantelkragen (Herbst-/Wintersaison) stecken. Für den Sommer lässt sich die Trendfrisur ganz einfach mit einem leichten Halstuch kreieren: "Je ne sais quoi"-Attitüde inklusive!

Styling-Anleitung: Ziehen Sie einen Mittelscheitel und kämmen das Haar glatt nach hinten. Binden Sie ein leichtes Tuch um Hals UND das Haar (im Nacken) und lockern die Haarpartie für etwas Volumen oberhalb des Tuches etwas auf.

5. Schnelle Schlaufen-Frisur

Schnelle Frisuren für lange Haare
© Getty Images

Flink frisiert und hält den ganzen Tag: die tiefgebundene Haarschlaufe

Wir singen "Yeah, Yeah, Yeah" während wir die Haarschlaufe stylen – so einfach ist die Speedo-Trendfrisur gebunden! Mit losen Strähnen bekommt der tiefgebundene Zopf noch einen trendigen Messy-Charme. Daumen hoch!

Styling-Anleitung: Nehmen Sie Ihr Haar zusammen und binden Sie es tief im Nacken zu einer lockeren Haarschlaufe. Lassen Sie ein paar Strähnen lässig herausfallen, um den Undone-Look zu kreieren, fertig!