miroslava-duma
Haarstyling | Langes Haar

Die Frisur von Miroslava Duma zum Nachstylen

Miroslava Duma geht es jetzt an den Kragen – zumindest was ihr Haar betrifft. Die Modebloggerin ist ganz vorne mit dabei, wenn es um die Trends der Saison geht. Auch in Sachen Haarstyling lässt sie sich nicht lumpen und trägt eine trendige Faux-Bob-Frisur. Wir zeigen, wie der Look à la Miroslava Duma funktioniert

Mit 1,65m hat Miroslava Duma keine Modelmaße und trotzdem: wenn die kleine Russin die Straße entlang läuft, achtet jeder darauf was sie trägt. Als Streetstyle-Ikone hat Miroslava zu wahrer Größe gefunden und gehört mit gerade einmal 25 Jahren zur internationalen Fashion-Elite. Von den Medien wird sie, zusammen mit Elena Perminova und Ulyana Sergeenko, augenzwinkernd als russische Modemafia bezeichnet. Doch viel Einfluss hat die Tochter eines Senators nicht nur was Mode angeht, auch ihr Haarstyling ist stilsicher und mit tollen Accessoires setzt sie neue Maßstäbe.

Der Look von Miroslava Duma

Die Frisur von Miroslava Duma
© Getty Images

Mit Schildmütze, Kopftuch und tiefem Seitenscheitel (v.l.n.r.) – Miroslava Duma setzt Trends

Ein "It-Girl" braucht eine "It-Frisur" und so trägt Miroslava Duma einen angesagten Long Bob. Das schulterlange Haar bietet die perfekte Grundlage für tolle Frisuren und schöne Haaraccessoires. Ihre Styling-Qualitäten bewies die Modeexpertin auf der Paris Fashion Week.

Aufregend bei Chanel (links): Sie trug eine schicke Schildmütze zum niedrig gebunden Pferdeschwanz im Undone-Look.

Traditionsbewusst bei Stella McCartney (Mitte): Im Matroska-Stil mit Kopftuch und seitlichem Pony unterstreicht sie ihre russischen Wurzeln.

Klassisch bei Chloé (rechts): Der sleek gestylte Long Bob mit tiefem Seitenscheitel gehört zu ihren Lieblingsfrisuren.

Die Faux-Bob-Frisur à la Miroslava Duma

Die Frisur von Miroslava Duma
© Getty Images

Zugegeben, eine richtig lange Mähne hat Miroslava Duma mit ihrem schulterlangen Haar nicht. Trotzdem geht es immer noch einen Tick kürzer - ganz ohne Schere mit einem Faux Bob. Die trendige Schummelfrisur gehört zu den Haartrends des Jahres und Miroslava Duma kreiert ihn passend zur kälteren Jahreszeit neu. Das wichtigste Accessoire: Rollkragen!

Bild links: Miroslava Duma steckt ihr Haar in den Kragen und kreiert so einen Faux-Bob


So einfach funktioniert der Look:

1.
Verteilen Sie eine tennisballgroße Menge Schaumfestiger im Haar und geben ihm so Halt und Griffigkeit.

2. Ziehen Sie mit dem Kamm einen akkuraten Mittelscheitel und kämmen Sie das Haar glatt.

3. Stecken Sie Ihr Haar in den Rollkragen und täuschen Sie so eine kurze Bob-Frisur vor.

Tipp: Die Fake-Bob-Frisur funktioniert auch mit einem Schal oder Seidentuch.

4. Geben Sie dem Haarstyling einen Undone-Look und nehmen Sie aus der Vorderpartie jeweils eine Strähne links und rechts heraus. Fertig!

Weblinks:

Der Blog von Miroslava Duma >> buro247.ru

Miroslava Duma auf Tumblr >> miroslavaduma.tumblr.com